Das Dina-Gesichtsmodell von TLOU 2 erscheint beschämt, während wir spielen

Stellen Sie sich vor, Sie wären in Cascina Caradonnas Position. Nach Jahren harter Arbeit erhalten Sie den Ruf, das Gesichtsmodell für einen Schlüsselcharakter in einem kommenden Blockbuster-Spiel zu sein. Einer, von dem Sie glauben, dass er weiterhin Millionen verkaufen und mit immenser Anerkennung sowohl von Spielern als auch von den Medien auf den Markt kommen wird. Nur um diesen Traum zu einem absoluten Albtraum werden zu lassen.

Anstatt die ikonische zweite Folge einer beliebten Serie zu werden, The Last of Us 2 Es gelang nur, alle in gegenseitiger Verachtung für die absolute Respektlosigkeit zu vereinen. Das Spiel zeigte die männliche Führung des Originals. Hinzu kam die übermäßige Politisierung der Spielgeschichte sowie der ekelhafte Fokus darauf, Hunde für einen billigen emotionalen Moment zu ermorden.

Gibt es ein Wunder, dass so viele Streamer das Spiel beenden oder ihre Kopie zerstören? Jetzt, nachdem das Spiel einige Monate auf dem Markt war, setzte sich Dinas Gesichtsmodell zum Spielen hin. Während Dinas Enthüllung huschte sofort ein deutlicher Ausdruck von Ekel über Caradonnas Gesicht. Es dauerte nicht lange, bis ihre Reaktion mit Demütigung und Verachtung sauer wurde, bevor sie fast anfing zu weinen.

Später erklärt sie, dass sie von der ganzen Erfahrung verrückt war. Bevor sie klarstellte, dass sie verrückt war, als sie ihr Gesicht im Fernsehen sah. Doch wie aus den Screenshots hervorgeht, ist ihr Ausdruck nicht Ausdruck von Freude und Feierlichkeit, sondern ein Ausdruck, der über ihren Charakter äußerst verärgert zu sein scheint. Ihre Beschämung und Verachtung kann nicht so leicht maskiert oder erklärt werden.

Wie zu sehen ist, ist Cascina Caradonna deutlich attraktiver als ihr Charakter im Spiel. Ihre Nase ist kleiner, ihr Gesicht hat eine ausgeprägte weibliche Krümmung. Ihr Charakter wird, ähnlich wie Jill Valentines Design vor ihr, absichtlich hässlicher gemacht, um den männlichen Blick zu untergraben. Die Traumerfüllung einer Frau in einen Moment verwandeln, auf den sie mit Ekel zurückblicken wird, während die Relevanz des Spiels weiterhin vom Zeitgeist abweicht.

(Danke für den Tipp Hermine Granger)