Der Steuereintreiber-Trailer unternimmt eine gewalttätige Reise in die Welt der POC-Banden von LA

Der Steuereintreiber

Der politisch inkorrekte Trailer zu David Ayers packendem neuen Feature heißt Der Steuereintreiber rollte aus und gab den Zuschauern einen gewalttätigen Einblick in die Welt des Sammelns von Gebühren von den lokalen Banden, die in Los Angeles leben.

Insbesondere begleitet der Film Bobby Soto und Shia LeBeouf auf ihrem kurzen Weg, Zahlungen von den Banden in dem Bezirk zu sammeln, dem sie zugewiesen wurden. Ursprünglich dachte ich, LeBeouf sei als einschüchternder Vollstrecker des Duos fehlbesetzt, aber der Trailer zeigt schnell, dass er ein Poser ist, der Einschüchterungsversuche unternimmt, um den Banden Angst einzujagen, wie eine mit Waffen schwingende Version eines IRS Mann.

Es ist sinnvoller, als einen harten Kerl wie Dave Bautista als harten Kerl als Front zu haben, was ihn wiederum ziemlich schwach erscheinen lassen würde. In diesem Fall passt ein schwacher Kerl wie LeBeouf, der sich als harter Kerl ausgibt, definitiv zu dem Pseudo-Machismo, der oft unter Banden zu finden ist, wo sie mehr bellen als beißen.

Sie können den Trailer unten, mit freundlicher Genehmigung von Filmanhänger Quelle.

Der Trailer vermeidet es, zu viel zu verraten, während er uns gerade genug gibt, um einen Anschein von Intensität und Intrige von dem zu finden, was auf dem Bildschirm dargestellt wird.

Der allgemeine Kern ist, dass die örtlichen Steuereintreiber Soto und LeBeouf am kurzen Ende der Sammlung landen und Soto als Reaktion darauf seine Familie als Geisel nehmen lässt.

Der Trailer vermeidet klugerweise, zu enthüllen, welche Bande Sotos Familie als Geisel genommen hat, genauso wie sie klugerweise vermeiden, wie das Duo in ihren Sammlungen zu kurz kam.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine oder beide der Hauptfiguren in dieser lebend herauskommen, aber es sieht so aus, als ob es die entgegengesetzte Seite des Betrachtungsspektrums für einen Film wie diesen sein könnte End of Watch, die den Blick in das Leben zweier Polizisten aufzeichnete.

Der Steuereintreiber - Vielfalt

Noch eine kurze Anmerkung: Wir sehen, dass Ayer nicht davor zurückscheut, die demografischen Daten der Bande im Film genau darzustellen. Es dreht sich hauptsächlich um hispanische und schwarze Banden, die die Mehrheit der Unruhestifter und Schläger in der Nachbarschaft so bilden, wie es sein sollte.

Viele Filme haben in letzter Zeit versucht, POCkers nicht als Bösewichte darzustellen, aber Ayer strebt häufig einen gewissen Anschein von Authentizität in seinen Filmen an, und das bedeutet, dass die Gangdemografie auf dem Bildschirm genau so dargestellt wird, wie sie im wirklichen Leben ist.

Basierend auf dem Trailer Der Steuereintreiber sieht aus wie ein interessanter Film, und hoffentlich ist er nicht bis zum Rand mit irgendeiner Art von linker Entartung gefüllt.