Teardown ist ein Überfallspiel in einer vollständig zerstörbaren Sandbox

Teardown

Physikbasierte Zerstörung ist eine der am wenigsten genutzten Funktionen in der heutigen Ära des Spielens, obwohl Hardware mehr als in der Lage ist, vollständig realisierte zerstörbare Umgebungen zu unterstützen. Nur wenige Spiele bieten Spielern die Möglichkeit, nach eigenem Ermessen zu konstruieren oder zu dekonstruieren, wobei die Könige des Genres es sind Minecraft, Terraria und Bound, aber Tuxedo Labs arbeitet an einem Spiel, mit dem das Konzept auf die nächste Stufe gebracht wird Teardown.

Der Sandbox-Ego-Shooter / Builder versetzt Spieler in einen Bereich mit einer Vielzahl von Werkzeugen, um ihren Weg zum Erfolg zu schaffen oder zu zerstören. Im Wesentlichen sind Sie ein Dieb, und Ihr Ziel ist es, einen Weg zu Ihrem Ziel zu finden und einen Fluchtweg zu machen.

Während dies einfach klingt, müssen Sie kreativ sein, wie Sie bauen und / oder zerstören, um Ihr Ziel zu erreichen. Sie können Fahrzeuge, Sprengstoff und sogar Feuer verwenden, um zu brennen, zu hämmern, zu sprengen oder Ihren Weg zum Erfolg zu schießen. Sie können sich unten ein Demonstrationsvideo ansehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, was Sie erwartet.

Das ist im Grunde wie Killer erfüllt Dieb erfüllt Minecraft.

Ich mag das Konzept und die Idee, die Umwelt zu zerstören, um neue Wege zum Ein- und Aussteigen zu schaffen.

Ich hoffe, dass es auch eine anständige Kampfschleife im Spiel gibt, denn nur die Umgebung in die Luft zu jagen und ohne jegliche Opposition aus dem Gebiet zu fliehen, wird ziemlich schnell langweilig.

Es gibt viel Potenzial für Teardown, aber es ist noch weit von der Veröffentlichung entfernt. Hoffentlich haben sie eine anständige Auswahl an Karten, Waffen und Fahrzeugen, die sie verwenden können, wenn das Spiel gestartet werden soll.

Teardown soll am starten PC über Steam irgendwann in 2020.

Sie können eine Wunschliste erstellen oder das Spiel verfolgen, indem Sie die besuchen Dampf-Store-Seite.