Patreon behauptet, dass sie laut Slugbox die Marke und den Inhalt von Content Creators besitzen

Der bekannte Künstler Slugbox hat angekündigt, Patreon zu verlassen. In Aussagen von Sankaku ComplexSlugbox erklärt, wie Patreon sein Leben miserabel gemacht hat, was er als einen wahrscheinlichen Versuch beschreibt, ihn dazu zu bringen, sich freiwillig von der Plattform zurückzuziehen.

Alles, was er tut, behauptet er, Patreon überwacht. Verhindert, dass er mit seiner Community und seinen Fans interagiert, ohne über alles, was er sagt oder tut, auf Eierschalen laufen zu müssen. Als Künstler ist dies besonders problematisch und lässt die Fans oft verwirrt oder beleidigt zurück, was dazu führt, dass sie ihr Geld an Künstler weitergeben, die sich mehr für ihre Community engagieren.

Die Seite ist sogar so weit gegangen, Cteno, eine seiner ältesten und beliebtesten Originalkreationen, zu verbieten. Ihre Rechtfertigung? Sie ist ein Tier, weil sie keine Brüste hat.

Durch ein kürzlich veröffentlichtes Update der Nutzungsbedingungen wird Patreon das Eigentum an der Marke und dem Material der Inhaltsersteller übertragen. Ermöglichen, dass sie bestimmen, wo und wann Sie arbeiten können.

Große Veränderungen & Plattformwechsel! 2020-06-28 12:47

Ich mache diesen Beitrag gegen mein finanzielles Urteilsvermögen, aber aus Respekt für mich und euch alle, die mich über die Jahre so sehr unterstützt haben. Das große Problem hier auf dieser Plattform ist, dass sie kürzlich versucht haben, eine beängstigende finanzielle und öffentliche Kontrolle über mich auszuüben. Die Beibehaltung dieser Website als Haupteinnahmequelle ist aus finanziellen UND persönlichen Gründen keine Option mehr.

Unter den modernen Nutzungsbedingungen wird „slugbox“ im Wesentlichen zu einem „Projekt“, das Patreon gehört. Das heißt, sie behalten sich das Recht vor, zu bestimmen, wo Slugbox arbeiten kann, wo Slugbox Geld verdienen kann und wie Slugbox Geld verdienen kann, und dann meinen Erfolg hier als Geisel zu halten. Wenn ich hier irgendein Einkommen verdiene, besitzen sie ALLES, was ich auch anderswo mache. Offensichtlich soll dies die Konkurrenz von anderen Plattformen verhindern, auf denen ich offensichtlich auch aktiv bin. Das ist… wirklich hässlich…

Gemäß den Regeln verknüpfe ich meine anderen Projekte nicht direkt und habe es nie getan, aber ich werde den größten Teil meines Support-Systems auf SubscribeStar verlagern sowie eine Idee, meine OKs auf OnlyFans auszuführen. Könnte einige Aufträge übernehmen, um die Lücken zu schließen ...

Die Tatsache, dass ich diese Seiten von hier aus nie verlinkt habe, spielt sowieso keine Rolle. Es gab einen Konflikt mit einem Dienst, den ich 2014 genutzt habe. Vor sechs Jahren. Der Service ist nicht mehr AKTIV. Der Link war HENTAIFOUNDRY, den ich seit ... Jahren und Jahren nicht mehr benutzt habe ... ?? Das ist nicht einmal die gleiche Seite? Letztes Jahr haben sie Cteno, meine eigene OK, als unangemessen markiert, weil sie keine Brüste hat. Deshalb habe ich sie hier nicht so sehr gezeichnet. Das… das ist keine Art zu leben… Ich war glücklich, meine Arbeit an die Bedürfnisse einer einzelnen Plattform anzupassen, um Erfolg zu haben, aber ich kann nicht für eine Plattform stehen, die 100% Loyalität und Kontrolle erfordert, insbesondere in einem kreativen Bereich und sogar mehr noch in einem Erwachseneninhaltsfeld.

Ich bezweifle diesen Beitrag. Ich habe das Gefühl, eine Waffe im Kopf zu haben und kann nur nette Dinge sagen. Wenn sie meine verlassene HENTAIFOUNDRY verfolgen, lesen sie das natürlich. Die letzten Tage waren deshalb hart. Ich fühle mich nicht in der Lage, mit euch zu kommunizieren, meinen Unterstützern, die ich liebe, ÜBERALL, geschweige denn hier. Es ist ein sehr "Sie beobachten" Gefühl. Aber dies ist keine Möglichkeit zu leben oder kreativ zu sein, besonders in einem Bereich wie diesem. Ich habe das Gefühl, ich muss euch alle anlügen, und ich war gezwungen, nicht informativ zu sein.

Aber ich sage es trotzdem, weil Sie alle es verdienen, die Wahrheit zu erfahren, und wenn möglich, wäre es gut, wenn Sie zu SubscribeStar gehen und belohnt würden, bevor der Monat vorüber ist.

In einer ermutigenden Maßnahme werde ich den hier veröffentlichten Inhalt für den nächsten Monat oder so drastisch reduzieren, vorausgesetzt, sie lassen mich bleiben und dann wahrscheinlich dieses „Projekt“ aussetzen. Ich kann es mir noch nicht leisten, es plötzlich zu schneiden ... Aber diese Politik kann ich nicht in gutem Glauben fördern. SubscribeStar wird wie immer ausgeführt, und Sie sollten dorthin ziehen, wenn Sie können. Ich werde dort auch einige überarbeitete Ebenen haben, während ich das Beste aus dieser Situation mache.

Ich wollte nur nicht, dass euch ein weiterer Monat in Rechnung gestellt wird, ohne zu wissen, was los ist. Vielen Dank für die Unterstützung im Laufe der Jahre! Ich könnte nicht darum bitten, für bessere Menschen als Sie alle zu arbeiten. 2020 ist wirklich schlecht, oder?

Ich bin definitiv der Meinung, dass dies Teil einer Bereinigung des Inhalts für Erwachsene im mittleren Bereich ist. Die großen Namen werden noch keine Probleme haben, und die kleineren Künstler sind es noch nicht wert, danach zu streben ... aber hier in der Mitte ...?

Im Moment ziemlich verängstigt, alles aufzugeben, was ich gebaut habe, ist… ein schlechtes Gefühl… aber es ist das Richtige, um es langfristig zu tun. Und ich möchte ehrlich zu Ihnen sein. Du verdienst das.

- Slugbox

*

Zahlungen pausiert und die letzte Stunde 2020-07-01 13:04

ZAHLUNGEN ZAHLEN

DIESER PATREON ENDET MÖGLICHERWEISE DIESEN MONAT

ABONNIEREN SIE NICHT, WENN SIE EINE NEUE PERSON SIND !!!

Ich hatte gehofft, dies zu lösen, BEVOR Julys Zahlungen durchgingen, aber Patreon war nicht sehr hilfreich oder schnell. Was ich als weitere Zeichen nehme, wollen sie, dass ich "freiwillig in Rente gehe". Als solches werde ich weiterhin die Belohnungen des kommenden Monats liefern, obwohl einige aufgrund ihrer plötzlichen Änderung des Herzens in Bezug auf mich in begrenzter Kapazität sein werden, aber dann wahrscheinlich diese Seite nicht mehr starten. Und das kann ich nur in IHRER Freizeit tun. Diese Seite kann jederzeit gesperrt werden! Ich bitte sie, mir einen Monat Zeit zu geben. ABER JETZT BAILEN. Wenn Sie ein Versprechen haben, verschieben Sie es zu Subscribestar! Wo ich vorerst aktiv sein werde! Wenn Sie nicht umschalten wollen, ist das in Ordnung!

Ich glaube nicht, dass ich Patreons zweideutige selektive Durchsetzung korrigieren kann. (Meine eigenen OKs sind unangemessen ??? Cteno ist ein Tier ??? Ich kann sie nirgendwo zeichnen, auch nicht hier ??? Andere Leute können den ganzen Tag pelzigen Shortstack zeichnen ??? Wenn sie viel Geld verdienen? ?? Ich kann keine anderen Plattformen verwenden ??? Andere Dienste ??? Plötzlich zur gleichen Zeit erledigen sie Merch Fulfillment ???), und ich kann es mir nicht leisten, meinen gesamten Arbeitsstau über das Internet zu löschen sie zu beschwichtigen. Ich kann mir das auch nicht leisten und trotzdem wachsen, während mein Einkommen als Geisel gehalten wird.

DANKE FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG ÜBER DIE JAHRE! Aber Patreons Weigerung, alle ihre Richtlinien gleichmäßig durchzusetzen, und die Unwilligkeit, Einkommen auf anderen Plattformen zuzulassen, ist nicht länger etwas, mit dem ich ethisch leben kann. Geschweige denn finanziell ...

Es tut mir so leid für diese Unannehmlichkeiten, aber ich habe definitiv das Gefühl, dass wir hier nicht mehr willkommen sind. Und sie zwingen mich heraus, indem sie die Nutzung der Website unmöglich machen, anstatt mich sofort zu entfernen. Was sie vielleicht noch tun würden. Wechseln Sie also erneut zu SubscribeStar oder entfernen Sie zumindest Ihre Zusagen!

Nochmals vielen Dank für alles!

- Slugbox

Slugbox hat einen langjährigen Ruf in der Kunstszene, aber man muss sich nicht allein auf diese Verhaltensweisen von Patreon verlassen. Obwohl er nicht der erste ist und wahrscheinlich nicht der letzte sein wird, gibt Patreon selbst an, dass sie die in Slugbox 'Posts beschriebenen Verhaltensweisen ausführen.

Missbräuchliches Verhalten

....

Tun Sie nichts Illegales, Missbräuchliches gegenüber anderen oder das unsere Website auf technische Weise missbraucht. Wenn Sie ein Schöpfer sind, der Spenden für Patreon sammelt, können wir dafür verantwortlich gemacht werden, was Sie mit diesen Spenden machen. Infolgedessen prüfen wir auch, was Sie mit Ihrer Mitgliedschaft außerhalb unserer Plattform tun.

Deine Kreationen

TLDR: Sie behalten das vollständige Eigentum an allen Kreationen, geben uns jedoch die Erlaubnis, sie auf Patreon zu verwenden. Stellen Sie sicher, dass Sie die Berechtigung haben, Kreationen zu verwenden, die Sie auf Patreon anbieten.

Sie behalten das volle Eigentum an allen Kreationen, die Sie auf Patreon anbieten. Wir benötigen jedoch Lizenzen von Ihnen, um Patreon effektiv betreiben zu können.

Durch das Posten von Kreationen auf Patreon Sie gewähren uns eine lizenzgebührenfreie, unbefristete, unwiderrufliche, nicht exklusive, unterlizenzierbare, weltweite Lizenz zur Nutzung, Reproduktion, Verbreitung, Aufführung, öffentlichen Ausstellung oder Vorbereitung von abgeleiteten Werken Ihrer Kreation. Der Zweck dieser Lizenz ist streng begrenzt, damit wir Ihren Kunden Mitgliedschaften anbieten und fördern können. Wir werden niemals versuchen, Ihre Kreationen zu stehlen oder sie ausbeuterisch zu nutzen.

Sie dürfen keine Kreationen veröffentlichen, die das geistige Eigentum oder die Eigentumsrechte anderer verletzen.

Benutzer dürfen keine von den Erstellern veröffentlichten Kreationen auf eine vom Ersteller nicht autorisierte Weise verwenden.

Lassen Sie uns die hervorgehobene Passage überprüfen.

Lizenzfrei: Patreon muss die Autoren nicht bezahlen, um ihre Inhalte zu nutzen.

Perpetual: Diese Vereinbarung hat kein Kündigungsdatum.

Unwiderruflich: Benutzer können diese Vereinbarung nicht kündigen.

Nicht exklusiv: Sie können Ihre Inhalte über andere Kanäle lizenzieren, verkaufen und vertreiben.

Unterlizenzierbar: Patreon kann den Inhalt jedes Erstellers lizenzieren.

Weltweite Lizenz zur Nutzung der Vervielfältigung, Verbreitung, Aufführung und öffentlichen Darstellung: Patreon darf Ihre Werke zu ihrem Vorteil nutzen, verbreiten oder aufführen.

Bereiten Sie abgeleitete Werke Ihrer Kreation vor: Patreon darf Nachahmungen aller Kreationen erstellen, die mithilfe der Plattform erstellt wurden. Dies bedeutet, dass sie, selbst wenn Sie das Urheberrecht für Ihre Erstellung besitzen, gesetzlich berechtigt sind, direkt oder durch Lizenzierung ein Derivat zu erstellen, das Ihre Franchise nutzt.

So verrückt das auch ist, alles, was Slugbox behauptet, ist direkt in den Richtlinien von Patreon angegeben. Der Grund, warum Patreon überwacht, was Benutzer außerhalb des Unternehmens so rachsüchtig tun, ist, dass unter diesen Bedingungen das rechtliche Argument angeführt werden könnte, dass sie ein Herausgeber und kein Dienst sind. Als globales Unternehmen können sie nach eigenen Angaben wegen Verstößen gegen den Inhalt der Staatsangehörigen, in denen sie tätig sind, vor Gericht gezogen werden.

Wenn Sie ein Künstler sind und dies noch nicht getan haben, verlassen Sie Patreon, bevor die Plattform implodiert. Sie sind besser dran, den Hit kurzfristig zu nehmen, als zu kriechen, wenn die - nach eigenen Worten nicht nachhaltig - Plattform nach dem Verlust zu vieler Content-Ersteller krächzt.

(Danke für den Tipp msoltys)