Horizont: Zero Dawn für Steam in einigen Ländern des Nahen Ostens nicht verfügbar [Update]

Horizon Zero-Dämmerung

[Aktualisieren:] Laut Anna von Guerilla Games, die in a kommentierte Forumspost, anscheinend haben sie nicht die Alterseinstufung für bekommen Horizon in bestimmten Regionen des Nahen Ostens, und deshalb ist das Spiel dort noch nicht verfügbar.

[Originaler Artikel:] Guerilla-Spiele - wer ist auf der Masterliste der Verräter Amerikas - wird erneut veröffentlicht Horizon: Null Dämmerung auf Steam für PC ab dem 7. August, aber es wird nicht in jeder Region der Welt verfügbar sein.

Als der offizielle Steam-Account am 3. Juli 2020 bekannt gab, dass Horizon: Null Dämmerung war vor dem Kauf verfügbar, mehrere Personen antworteten und stellten fest, dass die Store-Seite des Spiels in ihrer Region nicht verfügbar war.

Während einige Spieler dachten, es sei ein Fehler, der SteamDB-Eintrag zeigt deutlich, dass das Spiel in einigen Ländern des Nahen Ostens einfach nicht verfügbar ist.

Wenn Sie die lokalen Währungen überprüfen, haben die VAE, Dirham, Kuwaiti Dinar und Suadi Riyal das Spiel nicht aufgelistet.

Die große Frage ist, warum das Spiel in diesen Regionen nicht verfügbar ist.

Obwohl viele Spieler vermuteten, dass Aloy eine Lesbe gewesen sein könnte, wurde dies im Spiel nie ausdrücklich erwähnt, sodass ein Verbot des Spiels wegen entarteter Propaganda keinen Sinn ergeben würde.

Nationen und Einzelhändler aus dem Nahen Osten haben das Verbot absolut verboten The Last of Us 2 für entartete Propaganda, und sie sagten geradezu, sie wollten nicht, dass sich diese Art von Inhalten auf ihren Marktplätzen verbreitet.

Aber im Falle von HorizonIch bin mir nicht ganz sicher, warum das Spiel verboten wird. Trotz meiner Probleme mit der feministischen BotschaftDas Spiel war im Vergleich zu vielen anderen AAA-Spielen in letzter Zeit eher milquetoast, wenn es um Agitprop für die linke Seite ging.

Ich hätte gedacht, dass der Fokus auf den Kampf gegen Robosaurier und der Mangel an Blut, Blut oder jeglichem Anschein von Sexappeal es zu einer sicheren Wette für die Freilassung im Nahen Osten oder, vielleicht sogar auf dem chinesischen Festland, gemacht hätte.

In jedem Fall könnte es ein Schluckauf im Genehmigungsprozess sein, oder es könnte ein Preisproblem sein oder ein anderer kultureller Grund, warum das Spiel im Nahen Osten die Axt bekam. Vielleicht werden wir kurz vor dem Start den wahren Grund herausfinden, warum es in diesen Regionen nicht verfügbar ist.

(Danke für den News-Tipp Guardian EvaUnit02)