Watch Dogs Legion Leaked Screenshots Oberfläche zeigt hässliche Besetzung von "verschiedenen" Charakteren

Ubisoft befindet sich unter den vielen Unternehmen und Betrieben auf der Liste der Verräter Amerikas. Inzwischen Screenshots von Wachhunde Legion haben vor Ubisofts digitalem "Forward" -Event am 12. Juli durchgesickert und bieten Spielern einen guten Einblick in die "vielfältigen" Charaktere des kommenden Spiels.

Wachhunde Legion ist nicht das erste Ubisoft-Spiel, das vor dem bevorstehenden "Forward" -Event veröffentlicht wird. Vor kurzem über 30 Minuten Assassin's Creed Valhalla Gameplay ist aufgetaucht und zeigt den männlichen „weiblichen“ Eivor in Aktion.

Apropos Charaktere des laufenden Jahres, keine Überraschung, Wachhunde Legion zeigt einige Charaktere, die aussehen, als würden sie in einem Raumschiff auf der Erde abstürzen - oder einfach aus Kalifornien stammen.

Sie können sich die neu veröffentlichten Screenshots von ansehen Wachhunde Legion genau hier mit freundlicher Genehmigung von sub-reddit GamingLeaksAndRumours. Oh, und wenn Sie auf den folgenden Bildern die mutige, fremd aussehende „Frau“ erkennen können, sende ich Ihnen als Belohnung einige Augenreinigungsprodukte:

Unabhängig davon, ob das Spiel ein grafisches Upgrade sieht oder nicht, das sind einige schrecklich aussehende Charaktere. Trotzdem wäre es kein Spiel des laufenden Jahres ohne eine hässliche Besetzung verschiedener Charaktere. Mit anderen Worten, Ubisoft stellt sicher, dass so viele Diversity-Kästchen wie möglich angekreuzt sind.

Ab sofort wissen wir, dass Sie sowohl als mutiger Alien-Freak als auch als Polizist, Spion und Fußball-Hooligan auftreten können. Alle verfügen über besondere Fähigkeiten und haben sogar Zugriff auf Geräte, die einen unsichtbar machen können.

Darüber hinaus hat das betreffende Spiel kein Veröffentlichungsdatum und muss auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Ich bin mir jedoch sicher, dass das bevorstehende digitale Ereignis das nach dem 12. Juli beheben wird.

Wachhunde Legion wird freigegeben werden PC, PS4, Xbox Eins, PS5, Xbox Series X und Stadia. Wie oben erwähnt, hat das Spiel zum jetzigen Zeitpunkt kein Veröffentlichungsdatum oder -fenster.