XIII-Remake für PC und Heimkonsolen am 10. November 2020

IGN hat ein eigenes Sommerspiel-Event veröffentlicht, um die jetzt abgesagte E3 2020-Messe zu ersetzen. Die Veranstaltung mit dem Titel "The Summer of Gaming" hat Gameplay-Aufnahmen von Microïds und PlayMagic's gezeigt XIII Remake. Das betreffende Spiel wird für gestartet PC, PS4, Xbox Eins und schalten Sie am 10. November 2020 ein.

Obwohl ich weder ein Fan des Trailers noch ein Fan des Mangels an Comic-Ästhetik im Remake bin, sieht es so aus, als könnten Spieler und Fans das Remake später in diesem Jahr in die Hand nehmen über PC und Heimkonsolen.

Du kannst dir hier den Gameplay-Trailer ansehen, der neue Waffendesigns, aktualisierte Grafiken, vertraute Orte / Bühnen sowie Stimmen aus dem OG-Spiel zeigt:

„Spielen Sie als XIII., Ein talentierter Soldat, der sein Gedächtnis verloren hat und beschuldigt wurde, den Präsidenten der Vereinigten Staaten getötet zu haben. Sie wachen am Brighton Beach verletzt und amnesisch auf. Der einzige Hinweis ist ein kleiner Schlüssel und ein mysteriöses Tattoo XIII neben Ihrem Schlüsselbein. Es ist jetzt Ihre Aufgabe, in einer Solokampagne mit 34 Ebenen nach Antworten zu suchen. Mach dir keine Sorgen, du wirst unterwegs das passende Waffenarsenal finden. “

Wenn du keine Ahnung hast was XIII Das kommende Spiel ist ein Remake des von Ubisoft Paris entwickelten und von Ubisoft veröffentlichten Ego-Shooters 2003. Das 16-jährige Spiel basiert lose auf den ersten fünf Bänden der gleichnamigen belgischen 1984-Comicserie - XIII.

Die Geschichte des fraglichen Spiels folgt einem verwirrten Agenten, der an Amnesie leidet und seine wahre Identität aufdecken muss, während er den Plan einer Bande von 20 Verschwörern und des Mörders des Präsidenten der Vereinigten Staaten auflöst.

Last but not least das Remake 2020 von XIII wird PC über Steam, PS4, Xbox One und Switch treffen. Wie oben erwähnt, wird der Ego-Shooter des Spiels 2003 Ende dieses Jahres Anfang November sein Debüt geben, wo weitere Informationen verfügbar sind microids.com.