VDARE von Domain Registrar Network Solutions verboten

VDARE verboten

VDARE, eine rechtsgerichtete Nachrichtenagentur, wurde von ihrem Domain-Registrar gebootet. Sie haben bis zum 25. Juni Zeit, einen neuen Registrar zu finden, nachdem sie von Network Solutions ausgeschlossen wurden.

Laut einem auf der VDARE.com-Website Am 17. Juni 2020 hatten sie zehn Tage Zeit, um einen neuen Gastgeber zu finden.

Wie im Artikel von Lydia Brimelow erklärt…

„Diesen Montag, den 15. Juni, gab uns Network Solutions, unser Domain-Registrar, plötzlich 10 Tage im Voraus bekannt, dass wir unser Konto nach etwa 20 Jahren kündigen wollen. Es gab keine spezifischen Gründe, die über angebliche Verstöße gegen die Richtlinien zur akzeptablen Nutzung hinausgingen, sagte jedoch: "Wir betrachten Ihre fortgesetzte Nutzung unserer Dienste als ernstes Problem und Risiko für unser Geschäft und die Reputation Ihres Unternehmens."

Wenn sie bis zum 25. Juni keinen neuen Registrar finden können, verlieren sie den Domainnamen VDARE.com.

Wenn sie zu einem neuen Registrar wechseln können, können Sie die Website wie gewohnt weiter durchsuchen, es sei denn, sie bieten einige Tipps für den Zugriff auf die Website über einen TOR-Browser, wenn es darauf ankommt.

Es wird ein dunkler Tag in der Internetgeschichte sein, an dem jede große nicht-linke Website ins dunkle Netz gezwungen wird.

Grundsätzlich werden Menschen, die nicht von der linken Agenda indoktriniert sind, zur Minderheit. Bald danach wird jeder, der Redefreiheit, Meinungsfreiheit und das Recht auf Vereinigung schätzt, wie Hunde verboten und gejagt.

Centrists ™ wird den obigen Absatz schreien und verspotten und behaupten, "das wird niemals passieren!" Gleichzeitig geschieht dies jedoch bereits in Großbritannien, und Bürger, die „Hassreden“ veröffentlichen, werden jeden Tag festgenommen, wie von berichtet The Times.

VDARE wird genau wie in eine Ecke gedrängt 8chan, Coalfax, und Geschwätz, von denen jeder von seinen Registraren deplatformiert wurde. Einige Leute schlugen VDARE vor, sich bei Epik.com anzumelden, aber beachten Sie dies Epik hielt 9chans Domain als Geisel weil sie das Gefühl hatten, dass das Imageboard keine „verantwortungsvolle Sprache“ praktizierte.

Dies ist jedoch nicht das erste Mal, dass Big Tech VDARE ins Visier nimmt. Sie hatten auch ihre VDARE-TV-Kanal von YouTube deplatformiertSie wissen also ein oder zwei Dinge darüber, wie sie am falschen Ende des Zensur-Banhammer stehen.

(Danke für den Newstipp Gab)