Reddit Censors Black Man für falsche Meinung

Inzwischen haben Sie bereits die Empörung über Twitter gehört: Wie der weiße Social-Media-Moloch einen schwarzen Mann systematisch zensiert, weil er im Vergleich zur vorherrschenden Erzählung eine widersprüchliche Meinung hat. Oder besser gesagt, Sie hätten schon davon gehört, wenn nicht die Tatsache, dass Twitter und die Linke durch ihre Handlungen treffend demonstrieren, dass sie nichts anderes als Heuchler sind, die ihren Rassismus auf andere Menschen projizieren.

Auf Reddit hat ein selbsternannter schwarzer Benutzer, der ein Wegwerfkonto verwendet, kürzlich versucht zu veröffentlichen, dass er mit den Verhaltensweisen und Handlungen der schwarzen Lebenssache nicht einverstanden ist. Erklären, wie nicht jeder Schwarze gleich denkt, aber die lautesten Stimmen schreien oft die vernünftigeren. Eine Tatsache, die durch die Zulassung von ehemaligen bewiesen CNN-Gastgeber Soledad O'Brien, der von CNN angewiesen wurde, nur die richtigen Schwarzen anzuziehen.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Nachdem er auf / r / FreeSpeech eine legitime Perspektive der schwarzen Community angeboten hatte, wurde er von den Moderatoren sofort zensiert. Dasselbe geschah auch bei / r / unpopularopinion und / r / Conservative. Letzteres wurde nicht direkt von ihm gepostet, sondern von jemandem, der signalisieren wollte, was er sagte.

Nach der Gegenreaktion auf die Zensur erlaubten die Moderatoren von / r / FreeSpeech dem Benutzer nun, dies zu tun Laden Sie den Beitrag erneut hoch. Diese Geste hat die Flut der Gegenreaktion gegen die anfängliche Zensur noch nicht aufgehalten.

Verschärft würde der Benutzer versuchen, es auf / r / Libertarian zu veröffentlichen, wo die Moderation sich weigerte, es zu entfernen. Nicht nur abgelehnt, sondern die Community darüber informiert, dass Berichte, die versuchen, es zum Schweigen zu bringen, von da an ignoriert wurden.

Ironischerweise ermöglicht One Angry Gamer zu diesem Zeitpunkt, obwohl wir den Ruf haben, als ziemlich "intolerant", "homophob" und ein paar "Ismen" und "Ists" eingestuft zu werden, mehr freie Meinungsäußerung als ein Subreddit, der der Freiheit von gewidmet ist Rede. Mach dir keine Sorgen, wie unser schwarzes Publikum gut weiß, musst du nicht die richtige Art von Schwarz sein, um unten zu posten.

Hier ist der Beitrag, wie er veröffentlicht wurde / r / Libertarian

Dies ist mein dritter Versuch, diesen Beitrag zu verfassen, damit meine Stimme gehört wird. Hoffentlich kann ich mit diesem Sub mein Recht auf freie Meinungsäußerung ausüben.

Ich habe das Gefühl, dass Menschen außerhalb der schwarzen Rasse denken, dass wir alle gleich denken und die gleichen Überzeugungen teilen, aber dies ist so weit von der Wahrheit entfernt. Es ist wahr, dass derjenige, der am lautesten schreit, die meiste Aufmerksamkeit bekommt, und genau das passiert gerade in unserem Land. Es gibt Millionen von Afroamerikanern, die die gleichen Gedanken wie ich haben, aber wir werden gekaut oder abgesagt, wenn unsere Gedanken vom Status Quo abweichen. Es gibt viele Videos von uns, die sich dagegen aussprechen, aber es macht keine Nachrichten, da es gegen die Erzählung geht.

Ein wenig über mich, bevor ich darauf eingehe:

Ich bin in der „Haube“ geboren und aufgewachsen. Newark, NJ um genau zu sein. Ich lebe immer noch hier, nicht nach Wahl, sondern nach Notwendigkeit.

Ich bin nicht unterdrückt !! Ja, ich lebe immer noch in der Stadt, in der ich aufgewachsen bin. Es ist keineswegs das Ghetto, aber es sind auch nicht die Vororte. Ich habe meine eigene Wohnung, ein schönes Auto und einen guten Kredit. Bin ich dort, wo ich im Leben sein möchte? Nein, nicht einmal in der Nähe. Aber ich arbeite darauf hin. Wo ich gerade bin, ist zu 100% meine Schuld und auf mich. Ich bin dort, wo ich im Leben bin, wegen meiner Lebensentscheidungen. Ich hatte nichts mit irgendjemand anderem zu tun, ich war es. Und ich habe einen Plan, um dahin zu gelangen, wo ich sein möchte, und ich habe keinen Zweifel daran, dass ich dort ankommen werde, wenn ich die notwendige Arbeit leiste.

Ich wurde von der Polizei immer mit Respekt behandelt. Um das zu erfassen, ich bin nicht nur ein Schwarzer, ich bin ein sehr dunkler Schwarzer. Die schwarze Community ist in allen Farben erhältlich, von sehr hellhäutig bis sehr dunkelhäutig. Ich falle in die dunklere Kategorie. Ich habe mehr Tickets bekommen, als ich beim Überfahren erhalten habe. Ich war noch nie im Gefängnis. Einmal wurde ich in Handschellen gelegt, weil ich einen Bankbefehl hatte, weil ich kein winziges Ticket bezahlt hatte, das ich völlig vergessen hatte.

Diese Bullen waren die ganze Zeit respektvoll. Sie brachten mich sogar zum Geldautomaten, damit ich mich rausholen konnte ... lol ... es war weniger als 200 Dollar. Sie sahen, dass ich keine Bedrohung war und ließen mich auf dem Weg zum Revier aus den Handschellen. Als wir ihre bekamen, entschuldigte sich der Beamte sogar und sagte, ich müsste leider die Handschellen wieder anlegen, um in das Revier zu gehen, weil es Politik war. Das Hinzufügen meiner Lizenz wurde wegen des unbezahlten Tickets ausgesetzt. Aber diese Beamten fahren mich zurück zu meinem Fahrzeug und sagen: "Ich kann Ihnen nicht raten, dieses Auto zu fahren, aber wenn wir gehen, können Sie tun, was Sie wollen." Dies beweist, dass Sie Menschen mit Respekt behandeln, damit Sie das Gleiche zurückbekommen. Und ich war definitiv weit weg von zu Hause in einem Gebiet, das man als überwiegend „weiß“ bezeichnen würde, wenn das sowieso eine Sache wäre.

BLM:

Ich verstehe, dass sie vielleicht gute Absichten haben, aber sie gehen es falsch an. Sie versuchen, Forderungen mit Gewalt und Gewalt zu stellen. Ich habe das Gefühl, dass dies nicht der Weg ist, um Dinge zu erledigen, da es die Leute nur noch mehr verärgern wird. Ja, Sie bekommen vielleicht, was Sie wollen, aber es wird nicht aus Unterstützung sein, sondern aus Angst. Angst, abgesagt zu werden, Angst, nicht wiedergewählt zu werden, Angst, Ihren Job zu verlieren, wenn Sie sich gegen sie aussprechen. Amerika baut auf Demokratie auf. Was ich gerade sehe, ist keine Demokratie, sondern eine Diktatur. Wenn Sie uns nicht zustimmen, sind Sie fertig. Wir werden Sie stornieren und Ihr Geschäft niederbrennen.

Die Unruhen und Plünderungen waren das Dümmste und hätten von der BLM verurteilt werden müssen. Die Leute sagen, oh, das Unternehmen hat eine Versicherung, die sie wieder aufbauen können. Zunächst einmal, wie sollen die Leute einkaufen gehen usw., wenn Sie die Geschäfte in Ihrer Nachbarschaft niedergebrannt haben? Zweitens, wenn solche Dinge passieren, kommen Unternehmen normalerweise nicht zurück. Ich komme aus Newark, NJ. In den 60er Jahren hatten wir ähnliche Unruhen, die tagelang andauerten, weil das Gerücht lautete, ein schwarzer Mann sei von der Polizei geschlagen worden. Sie können die Geschichte nachschlagen, da sie immer noch ein großes Ereignis in der Geschichte ist. Aber ich möchte damit sagen, dass sich meine Stadt JETZT von einem Ereignis erholt, das vor über 50 Jahren stattgefunden hat. Diese Städte werden niemals die gleichen sein, und das meine ich nicht gut. Jobs werden nicht zurückkehren und diese Unternehmen sind für immer verschwunden, um niemals zurückzukehren.

Ich möchte akzeptiert werden, wer ich bin. Nicht, weil die Regierung oder die BLM gesagt haben, dass Sie die Konsequenzen tragen müssen oder müssen. Die Art und Weise, wie sie dies tun, verursacht mehr denn je eine größere Rassentrennung und ist kontraproduktiv in dem, was sie erreichen wollen.

Dr. Martin Luther King sagte: „Ich habe den Traum, dass meine vier kleinen Kinder eines Tages in einer Nation leben werden, in der sie nicht nach der Farbe ihrer Haut, sondern nach dem Inhalt ihres Charakters beurteilt werden.“

Black Lives Matter will das nicht. Sie wollen eine besondere Behandlung, wenn sie schwarz geboren werden. Ich möchte wegen meiner harten Arbeit dahin kommen, wo ich bin. Nicht, weil ich eingestellt werden musste, um eine „schwarze“ Quote zu erreichen.

Ich streife und möchte das nicht zu lange machen. Aber ich wollte meine Meinung herausbringen, weil ich und andere wie ich das Gefühl haben, dass unsere Stimmen unterdrückt werden. Und wir haben Angst, uns zu äußern, weil jede Meinungsverschiedenheit uns annullieren wird, was nicht richtig ist und dieses Land nicht mehr zu der Demokratie macht, die es früher war.

TLDR: Schwarze Lebensmaterie geht Dinge falsch an, um Veränderungen herbeizuführen. Ich bin schwarz und habe mich wegen meiner Rasse nie unterdrückt gefühlt. Es wird schlimmer werden, wenn wir auf diesem Weg bleiben.

Edit: Hier ist ein Beweis für diejenigen, die an meiner ethnischen Zugehörigkeit zweifeln. Es ist traurig, dass ich das überhaupt tun muss. Es hilft tatsächlich meinem obigen Punkt. Du kannst nicht schwarz sein, wenn du selbst denkst.

Edit 2: Ich bin kein Libertärer, Konservativer oder Demokrat. Ich bin ein registrierter unabhängiger. Ich denke nur mit meinem Verstand, meinem Gewissen und meinem Herzen. Ich habe hier gepostet, da es akzeptabler erscheint, für mich selbst zu denken als an anderen Orten auf Reddit, die Redefreiheit ermöglichen sollen.