Nightdive Studios zeigt das System Shock Remake Gameplay im neuen Video Trailer

Nicht zu verwechseln mit System Shock 3 von OtherSide Entertainment (die von Tencent finanziert wird), System Shock Remake ist ein weiteres bevorstehendes Spiel, das in derselben Science-Fiction-Welt spielt wie der umstrittene dritte Titel. nicht wie System Shock 3, System Shock Remake hat einen neuen Gameplay-Trailer, der das neueste Alpha-Material zeigt.

Während einer der vielen digitalen Veranstaltungen, die an die Stelle der E3 2020 treten sollen, Guerilla-Kollektiv hat sich gemeldet, um während seiner dreitägigen digitalen Veranstaltung alle Arten von Videospielen zu präsentieren. Vom 13. bis 15. Juni 2020 ist eines der vielen Spiele, die am ersten Tag aufgetaucht sind, Nightdive Studios. System Shock Remake.

Um einen kleinen Kontext hinter dem Spiel zu geben, das Sie gleich sehen werden, System Shock Remake wurde erstmals 1994 von Looking Glass Studios veröffentlicht. Viele Jahre später begannen die Nightdive Studios 2016 mit dem Start ihrer Kickstarter-Kampagne mit der Entwicklung des Remakes.

Ursprünglich für 2018 geplant, soll das Spiel nun irgendwann im Jahr 2020 erscheinen. In der Zwischenzeit können Sie sich hier den neuesten Alpha-Gameplay-Trailer ansehen:

„Nach zwei Jahrzehnten starten Nightdive Studios den ursprünglichen System Shock neu und stellen ihn sich neu vor. Wir werden das neue Spiel dem klassischen Erlebnis treu bleiben und all die Dinge behalten, die Sie geliebt haben, und den heutigen Spielern das moderne Erscheinungsbild geben, das von einem großartigen Spiel erwartet wird. “

Wenn Sie es nicht wissen, können Sie eine Alpha-Demo von spielen System Shock Remake gerade jetzt PC Steam or GOG. Es ist auch erwähnenswert, dass die Demo für eine begrenzte Zeit kostenlos verfügbar ist, was bedeutet, dass Sie kein Geld ausgeben müssen, um einen Eindruck von der neuesten Version dieses Remakes zu bekommen.

Schließlich System Shock Remake wird entweder irgendwann in diesem oder im nächsten Jahr für den PC veröffentlicht, PS4, und Xbox Eins. Weitere Informationen zu diesem Spiel finden Sie unter systemshock.com.