Krankhaft: Die sieben Akolythen, Gorepunk-Action-Rollenspiel für PS4, Xbox One, PC, Switch angekündigt

Krankhaft Die sieben Akolythen

Obwohl alle großen Konsolenhersteller auf der Liste der Verräter AmerikasMit Ausnahme von Nintendo of Europe und Nintendo of Japan gibt es immer noch Indie-Unternehmen, die bereit sind, ihre Titel auf den Systemen des Plattforminhabers zu erstellen und zu veröffentlichen. Eines der neuesten Spiele für die genannten Heimkonsolen und angekündigt PC is Krankhaft: Die sieben Akolythen von Still Running and Merge Games.

Das isometrische, handanimierte Action-Rollenspiel soll irgendwann im Jahr 2020 für das Xbox Eins, PS4, Nintendo-Switch und auf Steam für PC.

Es wird als Gorepunk-Titel beschrieben, der sich mit Lovecraftian-Horror und Cronenbergian-Gore befasst. Das ist mit Sicherheit eine einzigartige Beschreibung, da Lovecraft die Angstsinne des Geistes wirklich liebt, während David Cronenberg immer die Grenzen visuell störender praktischer Effekte verschoben hat, wobei eine beliebige Anzahl seiner Filme der zutreffenden Beschreibung eines Horrortraumas entspricht. Insbesondere Cronenberg zeichnete sich durch groteske Darstellungen von Körperhorror aus, insbesondere in Filmen wie Die Brut, nacktes Mittagessen und eXistenZ.

Still Running versucht, die thematischen Elemente der Meister des oben genannten Handwerks zu kombinieren, um ein verdammt großartiges Action-Erlebnis in zu schaffen Morbid. Sie können den Ankündigungstrailer unten überprüfen.

Du übernimmst die Rolle des letzten überlebenden Striver of Dibrom und musst die sieben Akolythen jagen, die von extradimensionalen Wesen besessen sind, die als Gahars bekannt sind. Die Gahars können nur durch einen Wirt existieren, und wenn Sie die Wirte zerstören können, sterben die Gahars.

Sie müssen sich durch eine Welt voller gotischer Themen wagen, die voller Blut und Gewalt steckt, während Sie mit einer Reihe verschiedener Waffen, von Äxten und Schwertern bis hin zu Waffen und Armbrüsten, ums Überleben kämpfen.

Die Grafik ist nicht annähernd so gut wie die Beschreibung für das Spiel, aber ich mag die Begeisterung der Entwickler und den Elan, den sie zeigen, um etwas zu kreieren, das nicht für jedermann geeignet ist. Ich mag es, dass sie sich mit meinen Lieblingspionieren im Horror zu einem einzigen Spielerlebnis verbinden, und ich mag es, dass es zum Nintendo Switch kommt.

Ich wünschte, die Sprite-Arbeit wäre ein bisschen besser, klarer und die Animationen der Hauptfigur wären sauberer und flüssiger, aber man kann sie nicht alle gewinnen.

Sie können jedoch eine Wunschliste erstellen oder folgen Krankhaft: Die sieben Akolythen und seine Entwicklung auf der Steam Store-Seite oder warten Sie, bis es irgendwann später in diesem Jahr für Heimkonsolen und PCs veröffentlicht wird.