Atari bereitet sich Berichten zufolge darauf vor, diesen Juni 500 VCS-Konsolen auszuliefern

Wenn Sie das Atari VCS vergessen haben, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Ein neuer Bericht von Atari selbst, der Spieler und Fans gleichermaßen an seine Existenz erinnert, wird durch einen weiteren Bericht untermauert, der besagt, dass 500 Einheiten des bevorstehenden Systems irgendwann im Juni dieses Jahres erscheinen werden.

Menschen, die das Atari VCS unterstützt haben, haben mehrere Verzögerungen erlebt. Sie haben ein düsteres Bild für diejenigen gemalt, die von außen nach innen schauen, und ebenso viel Sorge für diejenigen, die Geld ausgeben, um genau diese Konsole zu verwirklichen.

Abgesehen von Sorgen und Verzögerungen gibt es vor einigen Tagen Neuigkeiten von Atari selbst über die Entwicklung des VCS. Wenn dies gesagt ist, können Sie das neueste Update auf der kommenden Heimkonsole überprüfen, indem Sie bezahlen indiegogo.com ein Besuch.

Das Update auf IndieGoGo enthält auch einen Link zu medium.com, die zufällig von einem Atari VCS-Mitarbeiter geschrieben wurde. Die zweite Website behandelt viel, aber hier sind die wichtigsten Leckerbissen:

„Das Atari VCS-Team ist stolz darauf, dass wir während der laufenden Quarantäne eine enorme Menge an Arbeit erledigen und kurz davor stehen, die Zielgerade des Projekts zu betreten. Die ersten ~ 500 Atari VCS-Produktionseinheiten werden nun Mitte Juni das Werk verlassen, nach einer leichten Verzögerung, die durch zurückgewiesene Kunststoffteile verursacht wurde, die neu hergestellt werden mussten. Mit dem Abschluss dieses Laufs kommen jetzt noch aufregendere Neuigkeiten: Dank viel Sorgfalt und Kreativität haben die Beschaffungsteams erhebliche Fortschritte bei ihren Bemühungen erzielt, die Lücken bei den herausragenden Teilen und Materialien zu schließen. All dies geschieht, wenn Atari VCS das zweijährige Jubiläum seines Starts auf Indiegogo feiert. “

Im nächsten Absatz wird erwähnt, dass die anderen 11,597 Unterstützer einige Zeit warten müssen und wahrscheinlich irgendwann in diesem Sommer in der Lage sein werden, das VCS in die Hände zu bekommen:

„Das Team hat auf der ganzen Welt nach Teilen und Materialien gesucht oder diese ersetzt, die für den Start und die Fertigstellung der gesamten Produktion von Atari VCS-Einheiten für seine 11,597 Indiegogo-Unterstützer erforderlich sind. Basierend auf den neuesten verfügbaren Informationen schätzt das Team vorsichtig, dass alle Teile und Materialien rechtzeitig verfügbar sein werden, damit diese zusätzlichen Einheiten diesen Sommer in Produktion gehen können. Es sind noch keine genauen Daten verfügbar, aber Atari wird die Unterstützer natürlich informieren, sobald weitere Details vorliegen. “

Während die Unterstützer das Wartespiel spielen, finden Sie hier einige Aufnahmen eines Atari VCS-Mitarbeiters, der das Produkt zu Hause testet. Das betreffende Video zeigt die Konsole, den Startbildschirm, das Herunterladen von Spielen, das Ablegen von heruntergeladenem Material und vieles mehr:

Darüber hinaus können Sie überprüfen, wie das kommende Gerät die Verwendung von Tastatur und Maus unterstützt. Darüber hinaus zeigt das zweite Video den Atari-PC-Modus (früher als PC-Sandbox-Modus bekannt), der durch Starten von Windows und Spielen von PC-Spielen auf Ihrem Fernseher erreicht werden kann. In diesem Fall verwendet der Mitarbeiter Call of Duty Modern Warfare als Testperson, um den Atari PC-Modus zu demonstrieren:

https://youtu.be/a9LODOUQh40

Wie oben erwähnt, werden die ersten 500 Atari VCS-Konsolen irgendwann in diesem Monat ausgeliefert, während die anderen 11,597 Unterstützer das Gerät möglicherweise in diesem Sommer zum Anfassen verwenden können.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.