Amerikanische Renaissance von YouTube für "Hassrede" verboten

Amerikanische Renaissance

Fügen Sie dem Scheiterhaufen einen weiteren hinzu. Jared Taylors amerikanischer Renaissance-Kanal auf YouTube wurde für das, was die Alphabet-Tochter als „Hassrede“ bezeichnet, dauerhaft verboten. Das Verbot wurde zusammen mit anderen Kündigungen der Anti-Linken ausgerollt Inhaltsersteller wie Stefan Molyneux am Juni 29th, 2020.

Wenn Sie versuchen, die Amerikanischer Renaissance-KanalDu wirst mit der folgenden Nachricht von YouTube empfangen.

Die Nachricht wurde von Jared Taylor auf der geteilt offizielle Website der amerikanischen Renaissance, Wo er erklärt ...

„Heute hat YouTube ohne Vorwarnung unsere Video- und Podcast-Kanäle verboten. Wir hatten 135,000 Video-Abonnenten und fast 20,000 Podcast-Abonnenten. YouTube hat auch andere Kanäle verboten, darunter den von Stefan Molyneux. Dies alles war zweifellos zu Ehren von George Floyd. “

Die Argumentation ist falsch.

Big Tech kümmert sich nicht um George Floyd, sie kümmern sich darum, die Wahlen zu manipulieren.

Die Reduzierung der Stimmen von Dissidenten erhöht ihre Erfolgschancen, insbesondere da sie Briefwahlzettel verwenden, um die Stimmen zugunsten demokratischer Kandidaten auszufüllen und die Nachrichtenübermittlung über Mainstream-Medien und von Big Tech kontrollierte soziale Medien zu manipulieren.

Die Tatsache, dass die Menschen immer noch nicht erkennen, was passiert und warum, ist entmutigender als die Tatsache, dass die Zensur überhaupt stattfindet.

Trotzdem gab Chris Roberts, der Direktor für Sonderprojekte bei American Renaissance, via Twitter bekannt, dass alle ihre Videos auf verschoben werden BitChute.com.

Taylor wiederholte auch die Nachricht im Blog-Beitrag auf der Website und stellte fest, dass sie nicht nur Videos auf BitChute verschieben, sondern dass Sie ihre Podcasts auch auf AmRen.com finden können.

„Wir werden unsere Videos und Podcasts auf verschiedenen Plattformen verteilen. Suchen Sie daher vorerst nach unseren Videos bei BitChute und unseren Podcasts bei AmRen.com. Und falls Sie dies noch nicht getan haben, senden Sie uns bitte Ihre E-Mail-Adresse, damit wir Sie auf neue Versionen aufmerksam machen können. “

Gemäß Soziale KlingeDer amerikanische Renaissance-Kanal hatte über 134,000 Abonnenten und hatte seit seiner ersten Inbetriebnahme am 14. Oktober 18 mehr als 2011 Millionen Aufrufe gesammelt.

YouTube hat keine Bedenken, die Geschichte unter dem Deckmantel des Entfernens von „Hassreden“ zu löschen. Für sie ist die einzige Geschichte, die zählt, die, die sie schreiben oder umschreiben.

Erwarten Sie nicht, dass die Dinge für diejenigen, die Zensur und politische Korrektheit hassen, bei den Parlamentswahlen gut laufen. Jegliches Gefühl der Kontrolle wurde dem einfachen Mann entzogen und ruht jetzt in den Handflächen der Oligarchen von Big Tech.

(Danke für den News-Tipp Dandy)