Dr. Respektlosigkeit dauerhaft von Twitch verboten

Es wurde bekannt, dass der Partner-Twitch-Streamer Dr. Dispect dauerhaft von der Plattform verbannt wurde. Die meisten Informationen, die derzeit über den Vorfall verbreitet werden, stammen weder von Twitch noch von Dr. Dispect, sondern von unabhängigen Quellen mit eigenen Insiderquellen. Abgesehen davon, dass sein Verbot von Twitch bestätigt wurde, kann derzeit kein weiteres Detail überprüft werden. Angesichts der Tatsache, dass diese Aussetzung an einem Freitag abgegeben wurde, ist es wahrscheinlich, dass Twitch schwerwiegende oder rachsüchtige Gründe hat.

Die Hauptquelle für die Dauerhaftigkeit des Verbots ist der professionelle Esportberater Rod „Slasher“ Breslau. Wer dies überprüft hat, hat nichts mit der Musik zu tun, die Dr. Disprespect während seiner Streams spielt.

https://platform.twitter.com/widgets.js

https://platform.twitter.com/widgets.js

Stunden später postete Slasher die folgende Nachricht, dass er die Gründe kennt, sich aber unwohl fühlt, sie zu diskutieren, da sie eine heikle Angelegenheit sind.

https://platform.twitter.com/widgets.js

In Bezug auf dieses Schreiben hat Twitch lediglich eine vorgefertigte Erklärung dazu abgegeben, wie sie die Bedingungen für Dienste und Community-Richtlinien ernst nehmen. Es sei denn natürlich, Sie sind eine Twitch-Streamerin. An welchem ​​Punkt müssen Sie geben selbst Suspendierungs für die Verletzung ihrer Nutzungsbedingungen, da Twitch dies nicht tun wird.

„Wie es unser Prozess ist, ergreifen wir geeignete Maßnahmen, wenn wir Beweise dafür haben, dass ein Streamer gegen unsere Community-Richtlinien oder Nutzungsbedingungen verstoßen hat. Diese gelten für alle Streamer, unabhängig von Status oder Bekanntheit in der Community. “

Wenn Sie auf einen endgültigen und detaillierten Grund hoffen, warum Dr. Dispect seinen Vertrag gekündigt und von der Plattform verbannt hat; Mach dir keine Hoffnungen. Eine Quelle mit Insiderwissen behauptet, Twitch habe nicht die Absicht, eine endgültige Erklärung zu dieser Angelegenheit abzugeben.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Ihre mangelnde Bereitschaft, einen bestimmten Grund für die Kündigung von Dr. Dispect anzugeben, könnte ein Hinweis darauf sein, dass Twitch der Ansicht ist, dass ihr Fall fehlt. Gemäß ESPNTwitch geht nach einer # MeToo-Social-Media-Welle gegen beliebte Streamer auf der Plattform gegen „Frauenfeindlichkeit, Hassreden und andere Formen von Fehlverhalten“ vor.

Derzeit gibt es kein Wort, wenn Twitchs neuer Beirat spielte eine Rolle in dem Vorfall. Zuvor hat die Beratergruppe hartnäckige Anti-Gamer-Positionen eingenommen und die Art des „giftigen männlichen“ Humors verurteilt, für den Dr. Dispect bekannt ist. Dass Dr. Dispect ein weißer Mann ist und die Beratergruppe erklärt hat, dass weiße Männer Angst davor haben müssen, gibt Anlass zur Sorge hinsichtlich ihrer Beteiligung. Es ist jedoch keine Bestätigung auf die eine oder andere Weise verfügbar, so dass der Verdacht auf ihre Teilnahme zu diesem Zeitpunkt lediglich spekulativ ist.

Was auch immer die Antwort auf all diese Fragen sein mag, zu diesem Zeitpunkt wird es wahrscheinlich etwas unglaublich dumm sein und zu einer Klage von Dr. Dispect führen.