Dr. Respektlosigkeit behauptet, er wisse nicht, warum er als Betrugsvorwurf verboten wurde

Gestern bestätigte Dr. Dispect seinem Publikum über einen Tweet, dass er wie sie keine Ahnung hatte, warum er von Twitch verbannt wurde. Da Dr. Dispect einer der Top-Streamer von Twitch und eine ihrer marktfähigsten Persönlichkeiten ist, ist diese ganze Angelegenheit des Schweigens in Bezug auf sein Verbot gelinde gesagt verdächtig. Der Verdacht hat zu zügellosen Spekulationen geführt, angefangen von Anschuldigungen wegen sexuellen Fehlverhaltens bis hin zu Twitch als Twitch.

https://platform.twitter.com/widgets.js

Da dies nicht bestätigt ist, handelt es sich bei dem, was Sie gerade lesen, um reine Gerüchte und Spekulationen. Ein möglicher erster Einblick in die Art des Verbots wurde möglicherweise über einen inzwischen gelöschten Reddit preisgegeben Kommentar.

Der Kommentar lautet:

Twitch HR-Mitarbeiter hier.

Ich kann nichts über meine Arbeit posten, sonst werde ich entlassen.

Guy wurde dauerhaft verboten und seine Verträge werden gekündigt und überarbeitet, während wir von unseren Anwälten sprechen.

Dies war auf seine früheren betrügerischen Aussagen zurückzuführen, die er gemacht hatte. Was Sie nicht wissen, war, dass er seine Frau während des Twitchcon mit einer großen weiblichen Zuckungs-Streamerin betrogen hat. Wir waren uns dessen bewusst, bevor er das Betrügen durch eine zuckende Streamerin ankündigte, und haben diesen Streamer leise beschützt, um sie glücklich zu machen, da Guy unseren CFO und Amazon sehr, sehr glücklich gemacht hat.

Sie hat kürzlich unser Büro beauftragt, zu sagen, sie wolle ein besseres Angebot als das, was wir zur Verfügung gestellt haben, und wir haben uns geweigert, Guy zu entfernen, bevor sie ihren Beweis bekannt gab.

Wir erwarten, dass die Streamerin sehr bald eine große öffentliche Erklärung in den sozialen Medien abgibt, während Guy seine Anwälte während all dessen im Vertrag mit uns hat.

Leider wurde der Kommentar weder archiviert noch Removeddit Der Kommentar kann erfasst werden, bevor er entfernt wurde. Glücklicherweise verweisen in anderen gelöschten Kommentaren, die erfasst wurden, auf Berichterstattung aktivierte die Bestätigung der Echtheit des Beitrags.

Worauf sich die Betrugsvorwürfe beziehen, ist der Vorfall von 2017, bei dem einer der Top-Moderatoren und Freund von Dr. Dispect, OHMEGA, während eines Streams betrunken wurde. Wo er darüber sprach, wie Dr. Dispect seine Frau mit vier verschiedenen Frauen betrogen hatte. OHMEGA entschuldigte sich für das, was sich während des Streams abspielte, bevor er es entfernte und als Moderator auf Dr. Dispects Kanal zurücktrat. Das war nicht das Ende des Vorfalls.

Später behauptete Keemstar, eines der Mädchen, mit denen er eine Affäre hatte, sei Craysounds. Wer bestritt die Vorwürfe auf Twitter, die sie als Teil einer Hexenjagd bezeichneten?

https://platform.twitter.com/widgets.js

Anstatt die Anschuldigungen zu leugnen und zu begraben, versuchte Dr. Dispect einige Tage später Besitz bis zu den Vorwürfen in einem Entschuldigungsstrom für seine Anhänger. Wo er ankündigte, würde er den Rest des Dezembers und Januar damit verbringen, seine Beziehungen zu seiner Familie zu verbessern. Am 5. Februarth, 2018 kehrte Dr. Dispect nach Twitch zurück und seine Beziehung zu seiner Familie schien in einem weitaus besseren Zustand zu sein. Obwohl es wahrscheinlich auch ist, dass seine Frau genau über die Angelegenheiten Bescheid wusste und sie es schon lange zwischen den beiden ausgearbeitet hatten.

Was Sie sich jetzt wahrscheinlich fragen, ist, wie schwerwiegend dies sein würde, um Dr. Dispect über zwei Jahre später abzusagen? Obwohl dies reine Spekulation ist, ist die wahrscheinliche Antwort, dass die Streamerin einen falschen sexuellen Übergriff oder eine Vergewaltigungsvorwürfe gegen Dr. Sie wird dies nicht über die Polizei tun, sondern direkt über soziale Medien.

Das ist ungefähr das einzige, was Amazon dazu bringen könnte, die Verbindung zu Dr. Dispect zu trennen. Ob es wahr ist oder nicht, werden wir wahrscheinlich früh genug herausfinden.

(Danke für den Tipp oni zuka)