Tony Hawks Pro Skater 1 und 2 Remakes am 4. September

Tony Hawk Pro Skater-Remake

Activision hat angekündigt, den Klassiker neu zu gestalten Tony Hawk Pro Skater 1 Tony Hawk Pro Skater 2, wohl zwei der besten Skateboard-Spiele der 1990er Jahre. Sie machen bis heute Spaß, aber die pissarme Framerate und die schlechte Eingangslatenz machen es fast unmöglich, sie im Vergleich zu vielen neueren Skateboard-Spielen zu genießen, weshalb Vicarious Visions und Activision die klassischen Spiele für die heutige Generation neu gestalten des Spielers.

Gemäß Skate PunkerDie Remakes werden die Original-Soundtracks der alten PSX- und N64-Outings enthalten. Schockierend, ich weiß. Besonders in der heutigen Zeit, in der viele ältere Spiele mit lizenzierter Musik die Songs nach ein paar Jahren auf dem Markt entfernt haben. Das wird wahrscheinlich mit dem passieren Tony Hawk Pro Skater Remakes, aber zumindest beim Start behalten sie ihre ursprünglichen Soundtracks bei.

Alle Original-Skater aus den alten Spielen werden auch in den Remakes zu sehen sein, wie im Trailer zu den Spielen hervorgehoben.

In einem separaten siebenminütigen Video von IGNEs zeigte sich, dass neben den Skatern und Bühnen auch viele andere klassische Features zurückkehren werden. Geheime Level können weiterhin freigeschaltet werden, und dem Spiel wurden neue skaterspezifische Herausforderungen hinzugefügt.

Die Herausforderung, alle Buchstaben zu sammeln, in denen „Skate“ steht, kehrt zusammen mit anderen Geheimnissen zurück, aber halten Sie nicht den Atem an, wenn einer der lizenzierten geheimen Charaktere zurückkehrt.

Der geteilte Bildschirm für zwei Spieler kehrt zusammen mit den neuen Online-Modi zurück, die in den älteren Spielen nicht vorhanden waren.

Create-a-Park und Creat-a-Skater kehren zurück, zusammen mit Online-Multiplayer-Unterstützung und Deformationsunterstützung für einige der Teile. So können Sie Ihre Skateparks erstellen und mit anderen Spielern teilen sowie Ihre Kreationen im Wettbewerbsmodus präsentieren.

Die erhöhten Bilder pro Sekunde und Leistung sind ein willkommener Anblick, und die 4K-fähigen Grafiken sind sicherlich augenschonend. Leider werden Sie die Remakes in Kürze nicht mehr auf Steam spielen, da die Remakes exklusiv im Epic Games Store erhältlich sein und am 4. September auf Xbox One und PS4 veröffentlicht werden.

(Danke für den News-Tipp SUAZFU)

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.