Task Force Admiral, Seekriegssimulator des Zweiten Weltkriegs auf dem Weg zu Steam

Task Force Admiral

Microprose ist als Publisher aus dem Grab gestiegen, der die Nischengenres von PC-Spielen füllen will, die von den meisten anderen großen Verlagsunternehmen der Spielebranche ignoriert oder aufgegeben wurden. Eine der ersten Aufgaben ist es, Drydock Dreams Games zu bringen. Task Force Admiral über Steam zum PC… bald.

Der erste Band des Spiels wird eine Einzelspieler-Erfahrung sein, die sich mit der Pacific War Carrier Task Force auf den USA befasst. Als Kommandant müssen Sie feindliche Marineschiffe suchen und zerstören und gleichzeitig verschiedene Waffen und Luftfahrzeuge einsetzen, um den Feind auszuspähen, anzugreifen und zu zerstören.

Sie können sehen, was Task Force Admiral ist wie mit dem Debüt-Trailer unten, mit freundlicher Genehmigung von Spielenswert.

Das Spiel sieht aus wie eine Explosion.

Obwohl sich der Trailer mehr auf den Luftkampf als auf Marinestrategien konzentrierte, scheint es ein schöner Rückfall in einen vergessenen Spielstil zu sein.

Die 3D-Strategie-Kriegssimulation wird für Microprose eine Rückkehr zur Form sein und ein langes, verlorenes Subgenre von Strategiespielen zurückbringen, das größtenteils ausgestorben ist, nachdem die 90er Jahre vorbei waren.

Es sieht nicht fotorealistisch aus und muss es auch nicht. Sie können die Flugzeuge klar sehen, Sie können leicht die verschiedenen Marinefahrzeuge erkennen und es gibt einen Tag- und Nachtzyklus, um die Action unter verschiedenen Wetter- und Lichtbedingungen zum Leben zu erwecken.

Ich hoffe wirklich, dass das Gameplay so solide ist, wie es im Trailer oben aussieht.

Nicht jedes AA-Spiel muss mit den AAA-Molochs konkurrieren, um überzeugend und unterhaltsam zu sein, und es sieht so aus, als würden Microprose und Drydock Dream Games das verstehen.

Sie haben die volle Kontrolle über die Aktion, während Sie die Taktiken und Machenschaften des Feindes durch den Nebel des Krieges aufdecken.

Es gibt 95 verschiedene Schiffsklassen im Spiel und 42 verschiedene Flugzeuge, die Sie befehlen oder abschießen können.

Auch anders als Schlachtfeld VDrydock Dream Games verspricht eine realistische und historisch authentische Erfahrung des Zweiten Weltkriegs. Von den Abziehbildern und Lackierungen am Rumpf der Flugzeuge bis hin zu den Offizieren und Piloten wird das Spiel versuchen, das pazifische Theater des Zweiten Weltkriegs so genau wie möglich wiederzubeleben.

Es gibt eine Menge Informationen über die Dampf-Store-Seite oder im offizielle WebsiteSchauen Sie sich das Spiel an oder führen Sie es auf die Wunschliste, bevor es mit Spannung erwartet wird.

(Danke für den News-Tipp itsshoahtime)

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.