Laut Shuntaro Furukawa sind für dieses Jahr weitere unangekündigte Nintendo-Spiele geplant

Wenn Sie zufällig ein Fan von Nintendo und dem Switch sind, ist es erwähnenswert, dass Sie später im Jahr 2020 möglicherweise mehr vom Big N sehen werden. Es ist unklar, welche neuen Spiele auftauchen werden, aber laut dem Präsidenten der roten Marke können Sie mehr erwarten unangekündigte Switch-Titel werden dieses Jahr veröffentlicht.

Wie jedes andere jährliche Finanzbriefing beantwortete Nintendo-Präsident Shuntaro Furukawa verschiedene Fragen im Zusammenhang mit den Zukunftsplänen des Unternehmens und noch einige mehr.

Und wenn Sie sich auf weitere Switch-Spiele freuen, dann gibt es eine gute Nachricht für Sie, dass Mitte oder Ende dieses Jahres weitere Titel erscheinen.

Die obigen Informationen stammen aus einer Reihe übersetzter Tweets, die Furukawa abdecken und während Nintendos Folgendes sagen letzte jährliche Finanzbesprechung Fragen und Antworten:

Für den Fall, dass Sie die oben genannten Tweets von Robert Sephazon möglicherweise nicht sehen oder lesen können, behauptet Furukawa während der Fragerunde, dass die chinesischen Fabriken zwar die Auslieferung von Nintendo Switch-Geräten im Februar eingestellt haben, die Auswirkungen auf das Gesamtgeschäft jedoch bislang gering waren .

Darüber hinaus sind für dieses Jahr weitere Spiele geplant - die bereits angekündigten Begleittitel.

Sephazon hebt auch Furukawa hervor und sagt, dass es während der aktuellen Pandemie Schwierigkeiten bei der Entwicklung geben könnte, da die Mitarbeiter von zu Hause aus arbeiten. Auf der anderen Seite geht Nintendos Prognose davon aus, dass die unangekündigten Titel noch wie geplant veröffentlicht werden sollen.

Nintendo wird also versuchen, die früher gemachten Prognosen zu erfüllen, um die Spieler später in diesem Jahr zu angekündigten und unangekündigten Switch-Spielen zu bewegen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.