Wie war der Artikel?

1478370Cookie-CheckJapan sinkt: 2020 Anime handelt von einem Erdbeben, das Japan zerstört
Medien
30. Mai 2020

Japan sinkt: 2020 Anime handelt von einem Erdbeben, das Japan zerstört

Überlassen Sie es Netflix, eine Anime-Adaption zu kaufen, die auf Sakyo Komatsus Roman von 1973 über Japan basiert und im Grunde genommen im Ozean versinkt, nachdem schwere katastrophale Erdbeben die Nation buchstäblich bis ins Mark zerbrochen haben.

Der Anime wird diesen Sommer am 9. Juli auf Netflix Premiere haben und heißt Japan sinkt: 2020. Wie einige Leute im Kommentarbereich scherzten, ist es an dieser Stelle nicht außerhalb des Bereichs der Möglichkeiten zu sehen, dass das tatsächliche Ereignis angesichts der Albernheit, die uns 2020 von verrückten Joggern, die im Bau befindliche Häuser inspizieren, zu währungslosen gemacht hat, Realität wird Augenspezialisten, die 45-Zoll-Fernseher in einem brennenden Target-Geschäft untersuchen, und Herrin Corona-chan, die den Menschen für alle Jahreszeiten einen tödlichen Kuss gibt, 2020 war eine wilde Fahrt.

Nun, Netflix möchte es im Bereich der Unterhaltung mit etwas wilder machen Japan sinkt: 2020. Sie können sich den fast zweiminütigen Werbetrailer unten ansehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie der Anime aussehen wird.

Das Wesentliche ist, dass die Geschichte der Tragödie des Sturzes Japans durch die Linse einzelner Familienmitglieder folgt, von denen einige in ihrer Schule, am Flughafen oder auf Baustellen gefangen sind.

Die Geschichte handelt von der Familie, die versucht, durch dick oder dünn wieder zusammenzukommen. Der Trailer scheint jedoch zu verraten, dass sie es doch alle in einem Stück zurück schaffen.

(Danke für den News-Tipp Guardian EvaUnit02)

Andere Medien