Capcom plant, bis zum 31. März 2021 mehrere wichtige neue Spiele zu veröffentlichen

Möchten Sie neue Capcom-Spiele? Wenn die Antwort Ja oder Nein lautet, wird das Unternehmen in seinem am 31. März 2021 endenden Geschäftsjahr neue Spiele veröffentlichen. In diesem Zeitraum wird das Unternehmen jedoch mehr Haupttitel, aber insgesamt weniger Spiele veröffentlichen.

Falls die oben genannten Informationen Sie verwirrt haben, wird Capcom anders als in der Vergangenheit weniger Spiele veröffentlichen. Außerdem werden diese weniger Spiele mit „Haupttiteln“ gefüllt.

Mit anderen Worten, erwarten Sie, dass ab dem laufenden Geschäftsjahr mehr große Namen im Spieleportfolio von Capcom auftauchen.

Die oben genannten Informationen stammen aus der Publikationsstelle videogameschronicle.com, das über die aktuellen Geschäftsjahrespläne von Capcom berichtet und die Produktion von SKUs senkt.

Darüber hinaus wird auf der Website hervorgehoben, dass Capcom in diesem Geschäftsjahr nur 13 Spiel-SKUs veröffentlichen wird. Dies ist Berichten zufolge „erheblich niedriger“ als die 35 im Geschäftsjahr 2020 des Unternehmens veröffentlichten SKUs und die 61 im Jahr 2019 veröffentlichten.

Für diejenigen unter Ihnen, die denken: "Was hält Capcom für ein großes Spiel?" Nun, die Veröffentlichungsseite zitiert Capcom in seinem letzten Geschäftsjahr Monster Hunter World: Eisgeboren ist die einzige Veröffentlichung, die als "Major" eingestuft ist.

Auf der Website wird auch erwähnt, dass der Herausgeber möglicherweise keine Ports für verschiedene Plattformen freigibt. Dies bedeutet, dass wir in den nächsten zehn Monaten möglicherweise weniger Releases sehen werden - was mit den oben genannten Informationen zu SKUs übereinstimmt.

Derzeit gibt es zwei Gerüchte, von denen das erste die internen Teams von Capcom und andere externe Studios sind, die „Unterstützung“ leisten, wenn es darum geht, bei „Resident Evil 4 Remake"

Das zweite Gerücht um Capcom ist, dass es eine gibt unangemeldet Resident Evil 8 Titel in den Werken, die "das bisher dunkelste und grausamste Resident Evil" sein werden, während sie die "störendsten feindlichen Entwürfe in der Serie" zeigen.

Beide Spiele wurden noch nicht angekündigt, aber freuen Sie sich darauf, dass Capcom „Haupttitel“ veröffentlicht, oder sind Sie mit irgendetwas fertig, das mit dem genannten Unternehmen zu tun hat?

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.