Darwin-Projekt, Battle Royale-Spieleentwicklung endet; Die Server werden später in diesem Jahr heruntergefahren

Es sieht so aus, als ob einige der Battle Royale-Konkurrenten nicht so gut abschneiden. Das Ausmerzen starb (zweimal) und versucht mit einem lächerlichen Geschäftsmodell zurückzukehren, Z1 Battle Royale kann kaum über 300 aktive PC-Spieler haltenund jetzt haben wir das Ende von Scavengers Studio Darwin-Projekt Entwicklung.

Wenn Sie keine Ahnung, was Darwin-Projekt ist, es ist ein Battle Royale-Spiel, das für PC, PS4 und Xbox One verfügbar ist. Wenn Sie sich ein besseres Bild von diesem Titel machen möchten, können Sie sich den erschütternden E3 2017-Enthüllungs-Trailer des jetzt sterbenden Battle Royale-Spiels ansehen:

Jetzt weißt du was Darwin-Projekt Scavengers Studio bereitet sich darauf vor, die Entwicklung des Battle Royale-Spiels nur vier Monate nach seiner offiziellen / vollständigen Veröffentlichung zu stoppen:

Danke an die Webseite gamesindustry.bizDas erfahren wir von den Studio-Gründern Simon Darveau und Amélie Lamarche Darwin-Projekt Die mit der Zeit abnehmende Spielerbasis hatte „das Spiel unfähig gemacht, sich selbst zu erhalten“. Hier ist der fragliche Brief:

„Wir hatten das Glück, mit Unterstützung unserer Partner und unserer Community so lange daran gearbeitet zu haben. In den letzten Jahren haben wir eine abnehmende Spielerbasis gesehen und hart daran gearbeitet, Lösungen zu finden - von einer neuen Plattformentwicklung (PS4) bis hin zu neuen Inhalten (Klassensystem, Kampfpässe, systemische Karten, anpassbares Handwerksrad, neue Kacheln, Live-Events) ), Erweiterung der Zuschauerinteraktionen und kontinuierliche Optimierungen. Wir haben alle möglichen Lösungen und Szenarien bewertet, aber leider kann sich das Darwin-Projekt nicht behaupten, was uns dazu zwingt, zu dieser sehr schwierigen Entscheidung zu kommen. Wir sind immer noch sehr stolz zu sehen, dass das, was als Kritzeln auf einem Blatt Papier begonnen hatte, zu einem vollständig veröffentlichten Spiel wurde, das Millionen von Spielern erreicht hat. Wir werden die Darwin Project-Server mindestens bis Ende des Jahres auf dem neuesten Stand halten, und Sie können das Spiel weiterhin spielen. “

Du hast richtig gelesen. Nachdem die Entwickler alles versucht hatten, was sie erwartet hatten Darwin ProjektUm den Test der Zeit zu bestehen, haben die Änderungen anscheinend nur mehr Spieler vertrieben.

Schließlich wird Scavengers Studio die Server auf dem Laufenden halten Darwin-Projekt bis Ende dieses Jahres. Dies bedeutet, dass Leute auf PC, PS4 und Xbox One ungefähr sechs Monate Zeit haben, um mit anderen zu spielen, bis das Spiel stirbt.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.