Korrupte Journalisten erhalten Facebook und YouTube, um Videos mit Professor Dolores Cahill zu verbieten

Computer für immer verboten

Die irische Professorin Dolores Cahill hat sich gegen den Umgang des Establishments mit dem Coronavirus ausgesprochen. Ihre Ansichten stimmen nicht mit den angstmachenden und panikauslösenden Fehlmeldungen der Mainstream-Medien überein. Um zu verhindern, dass jemand sie sprechen hört, haben korrupte Journalisten Videos mit Cahill gemeldet, um YouTube und Facebook dazu zu bringen, sie aus dem Internet zu entfernen.

Das Netz zurückfordern entdeckte die Nachrichten aus einem von Computing Forever geposteten Video namens "Debunking The Narrative", ein Video, das nach knapp einer Woche entfernt wurde.

Wie von Reclaim The Net festgestellt, wurde das Video sowohl von Facebook als auch von YouTube entfernt, nachdem ein Reporter von Business Insider Berichte gegen das Video eingereicht hatte.

Computing für immer hat ein Video gepostet, das die Situation erklärt.

Aber es wird schlimmer.

Selbst das Hosten von Dateien auf Google Drive kann Ihnen die Zensur von Big Tech einbringen.

Das Netz zurückfordern Außerdem wurde berichtet, dass Google Google Drive-Konten schließt, mit denen Judy Mikovits geteilt wird. Plandemie.

Google hat die Peer-Sharing-Taktik abgefangen, nachdem es über die Nutzung seines Dienstes informiert wurde, um die Benutzer über Coronavirus-Ansichten zu informieren, die nicht mit der Mainstream-Erzählung übereinstimmen, nachdem ein Reporter der Washington Post den Benutzer herausgeschmissen hatte.

Auf der anderen Seite können Sie immer noch Debunking The Narrative von Computing Forever über seine sehen Hündin Konto.

(Danke für den News-Tipp Doc)

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!
~