Der Letzte von uns: Teil 2 Story Trailer kommt mit deaktivierten Kommentaren und Like / Dislike-Verhältnis an

Sony und Naughty Dog haben den offiziellen Story-Trailer für veröffentlicht Der letzte von uns: Teil 2. Der neu veröffentlichte Trailer bietet einen Blick auf Szenen, die zuvor in verschiedenen Video-Lecks gezeigt wurden, sowie auf neue. Derselbe Trailer kommt jedoch auch mit deaktivierten Kommentaren und deaktiviertem Like / Dislike-Verhältnis an.

Das neue Video enthält alle Arten von Filmmaterial, angefangen von Ellie, die sich rächen will, bis hin zu Joel, der Ellie erzählt, wie er sich wünschte, "die Dinge wären anders". Wir sehen verschiedene Menschen sterben, bedroht werden, zusammen mit sporadischen Konfrontationsschüssen.

Darüber hinaus geht der neu veröffentlichte Trailer auch auf ein „bösartiges und gewalttätiges Ereignis“ ein und darauf, wie es den Frieden stört, den Ellie in Jackson gefunden hat, was sie dazu bringt, den Verantwortlichen für diesen Angriff Gerechtigkeit zu bringen.

Die Geschichte soll Konfrontation, Verwüstung und emotionale Auswirkungen untersuchen. Hier ist die offizielle Beschreibung und der Video-Trailer:

Sehen Sie sich den brandneuen Story-Trailer zu The Last of Us Part II an, der am 19. Juni 2020 startet. Nachdem ein bösartiges und gewalttätiges Ereignis den relativen Frieden, den Ellie in Jackson gefunden hat, gestört hat, macht sie sich daran, den Verantwortlichen Gerechtigkeit zu bringen. Während sie sie einzeln jagt, wird sie mit den verheerenden physischen und emotionalen Auswirkungen ihrer Handlungen konfrontiert.

Und natürlich kommt der Video-Trailer mit deaktivierten Kommentaren und deaktiviertem Like / Dislike-Verhältnis ins Netz, was weiter beweist, dass das durchgesickerte Filmmaterial (wie auch im obigen Trailer zu sehen) wahr ist.

Sony und Naughty Dog haben mehrfach Das Urheberrecht traf eine Reihe von Erstellern von Inhalten in Bezug auf Der letzte von uns: Teil 2 Leckagen. Darüber hinaus haben die beiden eine Kampagne gestartet, um das durchgesickerte Filmmaterial zu löschen - selbst wenn es sich um Memes handelt. Diejenigen, die das durchgesickerte Filmmaterial sahen, waren jedoch nicht zufrieden mit dem, was sie sahen, und in Kombination mit den Aktionen von Sony, Naughty Dog und Neil Druckmann wurde die gesamte Situation zu einem Fiasko.

In dem Versuch, alles, was sich kürzlich unter dem Teppich entfaltet hat, zu fegen, um das Gesicht zu retten, versuchen Sony und Naughty Dog nun, alles aus der Ferne zum Schweigen zu bringen, was mit den durchgesickerten Story-Beats des Spiels sowie der Opposition der Fans zu tun hat, daher die deaktivierten Kommentare und das Verhältnis von Gefällt mir / Abneigen.

Und zuletzt wird Druckmann die Lecks nachher kommentieren Der letzte von uns: Teil 2 Veröffentlichungen für PS4 am 19. Juni 2020.