Das nächste Call of Duty-Spiel wird laut Bericht ein Neustart sein, der als Black Ops Cold War bezeichnet wird

Laut einem neuen Bericht ist die nächste "Prämie" Call of Duty Das Spiel heißt "Black Ops Cold War". In demselben Bericht wird darauf hingewiesen, dass diese neue Rate / dieser neue Neustart durch ein Warzone-Metaspiel enthüllt wird.

Der betreffende Bericht stammt von der Website videogameschronicle.com. Und da die Website eine solide Erfolgsbilanz aufweist, ist es wahrscheinlich, dass die nächste Call of Duty Das Spiel wird ein Pseudo-Neustart der als "Black Ops" bekannten Verzweigungsserie sein.

Die Website hat einen Tweet von einem Warzone-Spieler bezogen, der ein „Black Ops Easter Egg“ entdeckt hat, das zufällig von einem RC-XD stammt. Dies sollte jedem eine Glocke läuten, der den Multiplayer-Modus des älteren Spiels gespielt hat, da es sich um einen Killstreak handelte:

Wenn Sie auf den obigen Bildern nicht erkennen können, was los ist, sehen wir einen unberührten Akku, eine Fernbedienung und das Chassis des RC-Cars. Diese Szene befindet sich auf einem Tisch in einer Hütte westlich des Gefängnisses in Warzone.

Darüber hinaus sprach der Chief Operating Officer und Präsident von Activision Blizzard, Daniel Alegre, am 6. Mai mit Investoren, um die Ergebnisse von Activision für das erste Quartal 1 zu teilen. Dabei ging er auf die nächsten Schritte ein Call of Duty Das Spiel wird noch entwickelt, obwohl Entwickler von zu Hause aus arbeiten.

Alegre sagte auch, dass der nächste Eintrag in der laufenden Serie ein "Premium" -Titel sein wird, der noch später in diesem Jahr veröffentlicht werden soll.

Videogameschronicle.com teilte auch, dass Sledgehammer Games - ein Unternehmen bekannt für Call of Duty: Advanced Warfare, Call of Duty: WWIIund besucht von Anita Sarkeesian von Feminist Frequency - arbeitet derzeit an mehreren Titeln.

Auf der Website wird darauf hingewiesen, dass Sledgehammer Games eine geplante Arbeit namens „Decade II“ entwickelt hat, die dem Studio hilft, durch herausfordernde Zeiten zu navigieren.

Und schließlich werden Sledgehammer Games als Support-Entwickler für dieses neue 2020 fungieren Call of Duty Titel, der höchstwahrscheinlich veröffentlicht wird für PC und Heimkonsolen mit PS5 an Xbox Serie X-Unterstützung.