The Irregular At Magic High School: Besucherbogen Zweite Staffel aufgrund von Coronavirus verzögert

Mahouka Koukou keine Rettousei Coronavirus Verzögerung

8bit Die Unregelmäßigen an der Magic High School: Besucherbogen, auch bekannt als Mahouka Koukou no Rettousei: Raihousha-HenneDie zweite Staffel wurde auf Oktober verschoben, da das Coronavirus die Produktion der Show störte.

Anime Intelligence & Research veröffentlichte einen Tweet, in dem die Follower darüber informiert wurden, dass der Anime nicht wie beabsichtigt ausgestrahlt wird, sondern im Herbst veröffentlicht wird.

Der AIR, Tweet verlinkt auf den offiziell Mahouka Koukou no Rettousei Website , wo es einen Nachrichtenbeitrag gibt, der am 24. April 2020 veröffentlicht wurde und darauf hinweist, dass die Ausstrahlung von der Ausstrahlung im Juli verschoben wurde.

Die Nachricht auf der Website lautet im Wesentlichen…

„Für Juli 2020 sind Rundfunk- und Vertriebspläne geplant Die Unregelmäßigen an der Magic High School: Besucherbogen wurden aufgrund der Ausbreitung der Coronavirus-COVID-19-Krankheit verschoben.

„Im Oktober 2020 soll die neue geplante Sendung stattfinden. Die Details zu Uhrzeit und Datum werden auf der offiziellen Anime-Website veröffentlicht. “

Die Unregelmäßigen an der Magic High School ist nur einer von vielen Anime, die vom Coronavirus betroffen sind.

Im Gegensatz zu anderen Animes hat es jedoch zumindest ein Sendefenster im Schlepptau mit der Ankündigung. Es wird also nicht nur auf unbestimmte Zeit verzögert, wie bei einigen Projekten da draußen.

Es ist jedoch merkwürdig, dass sie ein Veröffentlichungsfenster für Oktober haben. Haben sie die Produktion in die lokalen Studios zurückgebracht? Haben sie eine neue Outsourcing-Farm gefunden, um die Produktion zu beschleunigen? Wie genau umgehen sie die vorhandenen Quarantänen? Bekommt auf jeden Fall den Noggin Joggin '.

Wie auch immer, Sie können nach der zweiten Staffel suchen, die diesen Herbst ausgestrahlt wird.

(Danke für den News-Tipp Guardian EvaUnit02)

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.