Sony behauptet, dass die Konsole der nächsten Generation die beste ist, da Microsoft die gleiche Behauptung aufstellt

Ein weiterer Konsolenzyklus beginnt, damit Sie wissen, was das bedeutet. Die Hersteller verbringen das nächste Jahr damit, Sie für ein Produkt zu begeistern, das einem Computer mit niedriger mittlerer Reichweite ebenbürtig ist. Jetzt bin ich kein Elitist, der meine Nase nach den Konsolenbauern streift. Ich täusche vor, dass es einen unerträglichen Gestank gibt, der von den ungewaschenen Massen ausgeht, während ich meine eigenen Fürze schnaubte.

Ich genieße meine Konsolen lieber, auch wenn sie nur noch verherrlichte Streaming-Geräte sind. Als PC-Player ist das Beobachten von Konsolenherstellern, die versuchen, ihre neueste und innovativste Plattform zu übertreiben, einfach vergleichbar mit dem Beobachten von Apple über neue Funktionen, die Samsung vor einem halben Jahrzehnt hatte. Nicht besonders beeindruckend, was die Rhetorik betrifft.

Diese Rhetorik macht zwar Anklang und führt zu tribalistischen Auseinandersetzungen darüber, wer die bessere Plattform hat, aber diese Diskussionen haben für Sony objektiv Bullshit-Territorium betreten. Anstatt zu leugnen, dass Microsoft den Leistungsunterschied der nächsten Generation oder zumindest in der ersten Hälfte haben wird, hat Sony es sich zur Aufgabe gemacht, dass die Entwickler verkünden, dass es auf den Code ankommt!

Egal, beide Konsolen haben seit dieser letzten Generation eine ähnliche Codierungsarchitektur mit dem PC geteilt. Wenn man untersucht, wer genau diese Behauptungen für Sonys Überlegenheit aufstellt, stellt man fest, dass es ihnen nicht nur an Unparteilichkeit mangelt, sondern dass sie tatsächlich mit Sony zusammenarbeiten oder Verbindungen zu Sony haben.

Oder haben ihr Interview zurückgezogen und behauptet, die PS5 hätte den technologischen Vorsprung gegenüber der Xbox Series X, wie von WCCF Tech.

„Die Entwickler sagen, dass PS5 die einfachste Konsole ist, auf der sie jemals codiert haben, um ihre Höchstleistung zu erreichen. In Bezug auf die Software ist das Codieren für PS5 extrem einfach und hat so viele Fähigkeiten, dass die [Entwickler] so frei sind. Insgesamt kann ich sagen, dass PS5 eine bessere Konsole ist. “

Nehmen wir uns einen Moment Zeit und stellen wir fest, dass diese Behauptung im Wesentlichen bedeutet, dass Entwickler die Leistung der PS5 beim Start maximal nutzen und nicht in der Mitte der Generation. Ein Ausfall der Xbox One dauerte in der ersten Hälfte ihrer Generation. Dies führt zu Downgrades und deutlichen Leistungsproblemen bei Titeln mit mehreren Plattformen.

Dann haben Sie den guten alten Jason "Objektivität ist eine dumme Sache, nach der man streben muss" Schreier, ebenfalls abgedeckt von WCCF Tech. Gehen Sie noch einmal für Sony, aber dabei absolut absurd.

„Jeder sieht jetzt dieses Datenblatt und sie sehen PS5 10.2 TFLOPs und Xbox Series X 12 TFLOPs, aber mittlerweile die Leute, mit denen ich in den letzten Monaten, in den letzten Jahren gesprochen habe und die tatsächlich arbeiten Auf der PlayStation 5 haben alle ziemlich einstimmig gesagt: "Dieses Ding ist ein Biest, es ist eines der coolsten Hardware-Teile, die wir je gesehen oder verwendet haben. Es gibt hier so viele Dinge, die revolutionär sind."

Abgesehen davon, "natürlich wird Sony sagen, dass ihre Konsole die Nummer eins ist", ist die Vorstellung, dass es auf der PS5 oder der Xbox Series X etwas Revolutionäres gibt, reines Marketing, nicht Realität. SSDs sind kein Game-Changer. Versteh mich nicht falsch, ich habe einen probiert und werde nie wieder auf ein festplattenbasiertes Laufwerk zurückkehren können. Konsolenspieler werden diese lieben, aber sie sind weder neu noch revolutionär. Vielleicht hätte diese Behauptung vor fünf Jahren mit einiger Ehrlichkeit aufgestellt werden können, aber heute ähnelt die Hardware in beiden Konsolen der, die Sie bereits auf dem PC erhalten können.

Glücklicherweise tötet er seinen Fall, indem er argumentiert, dass Mathematik weder real ist noch Zahlen eine Rolle spielen.

"Was ich von den Leuten höre, die tatsächlich an diesen Dingen arbeiten und am Metall arbeiten, ist, dass die Xbox Series X trotz dieser Teraflops-Nummer nicht wesentlich leistungsfähiger ist als die PS5."

Was ist mit Microsofts Rhetorik? Sonys Fanboys entschlüsseln sich jetzt wahrscheinlich. Um diese Frage zu beantworten, muss ich sagen, dass ich die Rhetorik von Microsoft etwas ansprechender finde. Machen Sie keinen Fehler, der nicht bedeutet, dass es zu Recht aufregend ist, aber im Gegensatz zu Sonys generischem "Nein, es ist wirklich leistungsfähiger" hat Microsoft dafür gesorgt, dass die Gesprächsköpfe jedes Mal, wenn sie die Konsole loben, bestimmte Gesprächspunkte verlieren, wie von berichtet Windows-Zentrale. (Hervorhebung von Gesprächsthemen zur Hervorhebung des Marketings)

„Wir wussten, dass wir mit der nächsten Xbox-Generation die traditionelle Konsolenarchitektur überdenken und revolutionieren mussten, um eine konsistente, zuverlässige und nachhaltige Leistung zu erzielen, die im Wohnzimmer ohne Kompromisse noch nie zuvor gesehen wurde. Während frühere Konsolengenerationen in erster Linie durch die Steigerung der Grafikinnovation und -leistung gekennzeichnet waren, wurden die kreativen Visionen der Spieleentwickler zunehmend durch technische Einschränkungen wie die E / A-Leistung eingeschränkt. Mit Xbox One X haben wir bei herkömmlichen Rotationsantrieben die oberen Leistungsgrenzen erreicht. Um die Kreativität der Entwickler für transformative Spielerlebnisse freizusetzen, mussten wir auch in E / A-Geschwindigkeiten und Innovationen auf SSD-Ebene investieren.

„Dies wurde die Grundlage für die Xbox Velocity-Architektur, die unser maßgeschneidertes NVME umfasst SSD, ein benutzerdefinierter dedizierter Hardware-Dekomprimierungsblock, unsere neue DirectStorage-API, die Entwicklern direkten Zugriff auf den NVME-Controller auf niedriger Ebene bietet, und unsere innovative Sampler Feedback Streaming-Lösung, die als Multiplikator des physischen Speichers in der Konsole fungiert. Die Xbox Velocity-Architektur wurde als die entwickelt ultimative Lösung für das Streaming von Spiel-AssetsDies bietet ein Leistungsniveau, das weit über die Rohdaten der Hardware hinausgeht, sodass Entwickler Ladezeiten praktisch eliminieren und noch größere und immersivere, dynamischere Lebenswelten für Gamer bereitstellen können, die es zu erkunden und zu genießen gilt. “ Jason Ronald, Direktor für Programmmanagement für Xbox

 

„Das Aufregendste für mich ist das Hinzufügung einer SSD und der benutzerdefinierte Hardware Umgeben, um Daten zu erhalten Speicher schneller. Dies ermöglicht nicht nur bessere Streaming- und Ladezeiten, sondern erleichtert auch die Arbeit mit größeren Datenmengen, die nicht einfach in den Speicher passen. Das Hinzufügen von Hardware-Raytracing ist ebenfalls sehr aufregend, aber es ist die Art und Weise, wie es außerhalb von Grafiken verwendet werden kann, die die größten Änderungen ermöglicht.

Ich kann bereits in Spielen wie The Long Dark mögliche Verwendungszwecke erkennen, bei denen wir physikalisch genaues Wetter und Wind simulieren können, indem wir einige Strahlen in die Welt senden und dann Audio und Physik dynamisch ändern, je nachdem, wo sich der Schnee ansammelt oder schmelzen. Diese Art von Dingen wird einige wirklich eindringliche Erlebnisse ermöglichen, die vorher nicht leicht zu erreichen waren. “ -Joel Baker Technischer Direktor bei Hinterland Games

 

„Wenn Sie Spiele herstellen möchten, sind Sie immer gespannt auf neue Hardware und deren Bedeutung für die Spieleentwicklung. In erster Linie ist die Xbox Series X. Eine echte und signifikante Leistungssteigerung durch die Xbox One. Wir haben gesehen, wie wichtig sowohl die Bildrate als auch die Auflösung für die vorherige Generation sind. Es ist also so aufregend zu sein In der Lage, 4K-Spiele mit 60 Bildern pro Sekunde auf einer Konsole zu liefern. Die Xbox One X bot den Spielern die Möglichkeit, zwischen Auflösungen und Frameraten zu wählen, und wir halten es für eine gute Sache, den Spielern in dieser Hinsicht noch mehr Auswahl zu geben. Die erhöhte Verarbeitungsleistung bedeutet, dass wir nicht nur in der Lage sein werden, ein seidenweiches Gameplay für Dinge wie ballistische Langstreckenmechanik mit präziser Genauigkeit anzubieten, sondern dass wir dieses Gameplay sogar noch komplexer machen können.

Hardwarebeschleunigtes Raytracing ist auch eine sehr willkommene Funktion. Dies ermöglicht es uns nicht nur, Spieler in realistischere und dynamischere Umgebungen zu bringen, sondern Raytracing-Hardware kann mehr als nur rendern! Zum Beispiel können wir mit der Akustik unglaubliche Dinge tun, um den Realismus zu verbessern. Das Modellieren einer realistischen Klangokklusion für das Hören von KI in Echtzeit ist beispielsweise eine unglaublich nützliche Funktion zum Erstellen von Stealth-Spielen.

Die SSD-Speichergeschwindigkeit Dann lassen Sie uns diese schönen realistischen Umgebungen nehmen und sie blitzschnell laden. Und wir sprechen über größere Umgebungen als die, die wir auf Xbox One erstellen könnten.

Das Finden neuer Dinge zum Streamen ist ein wichtiger Teil dieser Generation, und das Animations-Streaming ist ein Grundpfeiler für die Bewegungserfassung. Jetzt können wir detaillierte Bewegungserfassung unterstützen in einem viel größeren Maßstab, wie Nicht-Spieler-Charaktere, die ihr Ding einfach im Hintergrund machen. Anstelle aller feindlichen NPCs, die sich auf identische Weise bewegen, zum Beispiel die SSD-Speichergeschwindigkeit Das bedeutet, dass wir viele einzigartige Animationen mit Bewegungserfassung anbieten können. Angesichts von Audiomotion, Europas führendem Bewegungserfassungsstudio, sind wir sehr daran interessiert. “ Kevin Floyer-Lea, Chief Technology Officer bei Rebellion

Es gibt einige andere Zitate in Windows Central BerichterstattungSie können jedoch den deutlichen Unterschied feststellen, wie Sony und Microsoft ihre Konsole aufstellen. Wenn Sony vage Aussagen macht, lässt Microsoft bestimmte Diskussionspunkte und Hardwaredetails fallen, die den Verbrauchern versichern, dass sie diese Leistung erbringen können und wie sie diese Leistung erbringen können.

„Spiele mit einer hohen Bildwiederholfrequenz und diesen verrückten Auflösungen zu spielen, ist die nächste große Sache beim Spielen. Jeder, der Ori und den Willen der Irrlichter in hoher Auflösung in 120 Hertz gespielt hat, wird wissen, was ich meine. Bisher war dies nur etwas, was PC-Enthusiasten erleben konnten, die Tausende von Dollar für ihre Maschinen ausgaben. Es ist sehr aufregend für mich, diese Art von Leistung und Qualität der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, und ich denke, das wird der wahre Sprung der nächsten Generation sein, auf den wir alle gewartet haben. “ -Gennadiy Korol, Technischer Direktor bei Moon Studios

Leider ist es eine Rhetorik, die darauf abzielt, Sie zu übertreiben, und wie Sonys Rhetorik basiert sie nicht auf der Realität. Vor Jahren hätten Sie Tausende ausgeben müssen, um diese Art von Leistung zu erzielen, aber heute wird Ihr Monitor Ihnen wahrscheinlich die Hälfte dessen liefern, was Sie für das Rendern bei 4k benötigen.

Unabhängig davon, auf welcher Seite Sie stehen, sind diejenigen die Verbraucher, die in all dem die Nase vorn haben. Verlage möchten häufig eine Konsolenparität erreichen, wobei viele Funktionen aus keinem anderen Grund auf dem Boden des Schneideraums verbleiben, als dass die Konsolen sie nicht verarbeiten können. Mit der Steigerung der Leistung werden wir wieder sehen, wie Spiele Fortschritte machen. Etwas, das wir alle genießen können.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.