Mike Cernovichs gefälschter Dokumentarfilm, zensiert von Amazon Prime Video

Falsch zensiert

Der Guerilla-Journalist Mike Cernovich hat einen Dokumentarfilm über die Auswirkungen und Gefahren von Fehlinformationen im Zeitalter gefälschter Nachrichtenmedien gedreht. Der Dokumentarfilm heißt Hoaxed: Alles, was sie dir gesagt haben, ist eine Lüge. Es gibt auch ein Taschenbuch. Sie können den Dokumentarfilm jedoch nicht mehr bei Amazon ansehen, da er von der Plattform aus zensiert wurde.

Wenn Sie besuchen die Amazon Prime-Seite Es gibt einen Hinweis, der lautet…

"Unsere Vereinbarungen mit dem Inhaltsanbieter erlauben derzeit keine Käufe dieses Titels."

Wenn Sie versuchen, auf die zuzugreifen Cache von Google Es ist vom 10. April 2020, daher wurden alle früheren Versionen der Seite vor dem Entfernen bereits gesäubert.

Die Entfernung von Amazon Prime erfolgte jedoch tatsächlich am 9. April 2020, wie berichtet Cernovichs offizielle Website.

Interessanterweise sind sowohl die Kindle- als auch die Taschenbuchversion des Buches weiterhin über das Internet erhältlich Amazon-Shop-Seite für $ 10.00.

Das Buch und der Dokumentarfilm tauchen tief in die Mainstream-Medien ein und drehen sich um allgemeine, soziale, enthusiastische und politische Informationen, die die Welt auf den Kopf gestellt haben. Diese gefälschten Nachrichten wurden von Big Tech verbreitet und verbreitet, zu denen Plattformen wie Google, YouTube, Facebook, Twitter und sogar Amazon gehören.

Es ist nicht schwer zu verstehen, warum das Unternehmen den Film zensieren und die Belichtung für diejenigen begrenzen möchte, die ihn sehen dürfen.

Sie können sich den Trailer unten ansehen, um eine Momentaufnahme dessen zu erhalten, was Cernovich, Jon du Toit und Scooter Downey versuchen, den Zuschauern in der Dokumentation zu vermitteln.

Für jeden, der behauptet, dass die Rechteinhaber dafür verantwortlich waren, die Verfügbarkeit des Films bei Amazon zu versenken, und dass Amazon nur Bestellungen befolgte, entlarvt Cernovich dies auf seiner Website mit zwei knappen Sätzen…

„Das ist ein Spin für Amazon, der den Film verboten hat, da Amazon alle Rechte hat, ihn zu verkaufen / zu vertreiben.

"Andere haben mir erzählt, dass Amazon damit begonnen hat, Hoaxed von den Geräten der Käufer zu entfernen."

Wie berichtet, Die Post MillennialCernovich wurde von Amazon weder kontaktiert noch darüber informiert, warum sie den Film gezogen haben.

Amazon hat auch keine Bitte um Kommentar von The Post Millennial bezüglich der Zensur von zurückgegeben Scherz.

Der Film ist weiterhin in folgenden digitalen Outfits erhältlich:

(Danke für den News-Tipp Guardian EvaUnit02)