Vorschau auf HammerHelm: City-Builder mit zahlreichen Inhalten

[Offenlegung: Für den Inhalt dieses Artikels wurde eine Vorschau-Kopie bereitgestellt.]

Wenn ich darauf aufmerksam gemacht werde, HammerHelm brachte sofortige Aufregung. In diesem Abenteuerspiel ging es darum, eine Siedlung für Zwerge zu bauen und gleichzeitig diese Siedlung zu erkunden und vor verschiedenen Bedrohungen zu schützen. Ich kann nicht sagen, wo oder wann ich anfing, das Basis- oder Stadtmanagement zu lieben, aber es ist eine Funktion, für die ich eine große Verehrung habe, also konnte ich es kaum erwarten, dieses Spiel auszuprobieren.

Zu Beginn des Spiels war es etwas rau. Wie bei den meisten Spielen ging ich zunächst zum Optionsmenü und lernte die Tastenkombinationen. Einige der Schlüssel sind ziemlich seltsam. Zum Beispiel wird das Treten auf K gesetzt, wenn Tasten, die näher an WSDA liegen, nichts zugewiesen sind. Wenn es nur eine Tastatur wäre, würde diese Entscheidung Sinn machen, aber in der Praxis bedeutete dies, dass ich nie Kick-in-Game verwendet habe. Ich hätte einige der Tasten neu zugeordnet, eine Aufgabe, die ich nach einiger Spielzeit erledige, wenn sie benötigt wird, aber eine Begegnung mit einem Fehler im Optionsmenü hat mich schüchtern gemacht, darauf zurückzukommen.

Durch einfaches Verlassen des Menüs vom Tastaturbildschirm wurde das Spiel in den Windows-Modus versetzt. Das Zurücksetzen und Korrigieren der Einstellungen würde den Vollbildmodus wiederherstellen, aber jeder ESC oder das Klicken auf das X würde das Spiel in den Windows-Modus zurückversetzen. Nur ein Neustart konnte das Problem beheben, aber ich wurde ziemlich schüchtern in Bezug auf die Rückkehr zum Optionsmenü. Außerdem ist das Spiel ziemlich locker und einfach, so dass es nie zu einer Notwendigkeit wurde, eine Wiederholung des Problems zu riskieren.

Einmal im Spiel grafisch war es okay. Nicht besonders beeindruckend, aber mit einem einzigartigen Charme, der mich umso mehr beschäftigte, je länger ich spielte. Bis es gemütlich wurde und ich mich der Ästhetik verbunden fühlte. Ich finde es absolut toll, die dreidimensionalen Gesundheitsboxen zu verehren, die über Feinden schweben, anstatt nur ein Element des Hud zu sein. Ein kleines, aber ziemlich charmantes Feature.

Ein Tutorial führt Sie durch die ersten Erkundungs- und Stadtbaumechaniken, aber sobald es abgeschlossen ist, liegt es an Ihnen, herauszufinden, wie Sie Ihren Fortschritt durch das Spiel fortsetzen können. Glücklicherweise reicht ein bisschen Intelligenz aus, und das System selbst ist mit seinen Strafen nicht hart. Wenn Ihnen die Lebensmittel ausgehen, weil Ihnen nie gesagt wurde, dass Sie Lebensmittel oder Bier bauen sollen, leiden Sie unter einem moralischen Rückgang, der mit einem Rückgang der Produktivität einhergeht. Dies trug wesentlich dazu bei, den Mangel an Anleitung zu überwinden, indem man Nachsicht dafür gab, dass etwas fehlte.

Wie gesagt das Spiel ist anfangs etwas rau. Ich fragte mich, warum ich Ressourcen halten musste, anstatt den Stadtspeicher als zentrales Repository für alle Handwerksinteraktionen zu verwenden. Schließlich gaben die zufällig erzeugten Zwerge den Anschein einer multikulturellen Botschaft. Nicht etwas, mit dem ich mich in meiner Unterhaltung befassen möchte, aber irgendwann merkt man einfach, dass es keine politische Aussage gibt, sie sind nur RNG'ed. Eine Option, um sie zu optimieren, wäre schön gewesen. Ein paar NPCs Ich wollte ihre Frisuren, Farben und Westen ändern, um das Dorf mehr zu meinem zu machen als zum Produkt eines RNG-Systems.

Nach einigem Spielen ertönte das Spiel einfach.

Ich befand mich in der Gameplay-Schleife, in der ich mich auf eine zufällig generierte Quest begab und zurückkehrte, um weitere zu bauen oder zu basteln, bevor ich mich auf die nächste begab. Die Weltkarte ist nicht riesig, aber groß genug, um sich groß zu fühlen, ohne das Spiel mit künstlichen Verlängerungsmaßnahmen herauszuziehen.

 Hammerhelms Der aktuelle Build lässt Raum für Verbesserungen, bietet aber auch reichlich Inhalt. Wäre es nicht mein Wunsch gewesen, mich nicht vor der vollständigen Veröffentlichung auszubrennen, hätte ich leicht Stunden und Stunden im Spiel versinken können. Leider wäre ich nicht zurückgekehrt, wenn es ein verbessertes Kampfsystem, mehr Quests, Gebäude und Monster gegeben hätte.

Diejenigen, die Early Access durchführen, sind bei diesem Projekt in guten Händen. Der Entwickler war sowohl aktiv als auch kommunikativ mit seiner Community. Es gibt eine Vielzahl von Inhalten, die bereits fertiggestellt und im Spiel funktionsfähig sind.

In dem Moment, HammerHelm ist über auf die zur Verfügung stehende Dampfspeicher für $ 14.99.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.