GamesRadar Future Games Show Event startet im Juni

Auch wenn die E3 2020 in diesem Jahr nicht stattfinden wird, werden andere Veröffentlichungsseiten stattdessen ihr eigenes 2020-Spielevent veranstalten, um die fehlende Stelle zu füllen, die die jährliche Electronic Entertainment Expo ist. Eine der vielen Veranstaltungen ist die Future Games Show von GamesRadar, die im Juni dieses Jahres beginnen wird.

Unabhängig davon, ob Sie GamesRadar mögen oder nicht, wissen Sie, dass das Outlet trotz der Bedenken hinsichtlich des Coronavirus in den nächsten Monaten sein Future Games Show-Event durchführen wird.

Die fragliche Show ist ein digitales Schaufenster der „aufregendsten Spiele des Jahres 2020 und darüber hinaus“ und wird sich mit anderen Unterhaltungsquellen rund um die Spielebranche befassen.

Zusätzlich wird die Future Games Show eine Stunde lang laufen und exklusive Trailer, neue Ankündigungen und tiefe Tauchgänge zu bestehenden Indie- und Triple-A-Spielen enthalten:

Sehen Sie die aufregendsten Konsolen-, Mobil- und Streaming-Spiele des Jahres 2020 in einer Show mit einer Mischung aus exklusiven, tiefen Tauchgängen und Entwicklerinterviews. Ab Juni 2020.

Darüber hinaus liegt der Schwerpunkt auf aktuellen Konsolen und Konsolen der nächsten Generation, mobilen Spielen und Streaming-Plattformen. Wir erfahren auch, dass die Future Games Show exklusive Nachrichten, Vorschauen und Interviews der Redaktion von GamesRadar enthalten wird.

Es wird auch gesagt, dass die Veranstaltung auf allen Netzwerkseiten von Future beworben wird, darunter PC Gamer, TechRadar, T3, Tom's Guide und mehr. Leute können die Future Games Show in verschiedenen sozialen Medien wie YouTube, Twitch und Twitter sehen.

Zusammen mit den oben genannten Informationen kommt das Wort von Content Director Daniel Dawkins:

„Future ist seit 1985 die Heimat des Spielens, mit der Einführung des Amstrad Action Magazins und seiner innovativen Cover-Kassetten. Wir freuen uns, unser brillantes Redaktionsteam markenübergreifend zusammenzubringen, darunter GamesRadar, PC Gamer, Edge Magazine, Retro Gamer, das offizielle PlayStation Magazine und Kotaku UK, um an der Future Games Show zu arbeiten. Mit ihrem Fokus auf Konsolen-, Mobil- und Streaming-Spiele glauben wir, dass die Future Games Show die perfekte Ergänzung zur äußerst erfolgreichen PC Gaming Show auf der E3 und den Golden Joystick Awards ist, den weltweit größten öffentlich gewählten Games Awards, die im November stattfinden . ”

Während es heißt, dass Spieler in den kommenden Wochen weitere Details auf der GamesRadar Future Games Show erwarten können, können Sie sich in der Zwischenzeit den neu veröffentlichten Video-Trailer zu diesem digitalen Event 2020 ansehen:

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.