Cyberpunk 2077 Xbox One X ist die letzte spezielle Version der Konsole. Nur 45,000 Einheiten verfügbar

Das ist es Leute, Microsoft und die Xbox Das Team wird ab hier keine Xbox One X-Sondereditionen mehr ausliefern. Mit anderen Worten, die Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 Die Edition der Xbox One X ist die letzte, die Sie jemals sehen werden, gefolgt von der Nachricht, dass es nur 45,000 Einheiten der Xbox One X gibt Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 Ausgabe dieser Konsole.

Webseite videogameschronicle.com hat einen Bericht über die Beschaffung von Xbox.com dass die Xbox One X von nun an keine Liebe mehr sehen wird, wenn es um Sondereditionen geht.

Das Bundle, in dem CD Projekt Red und Microsoft zusammenkommen - mit den Endergebnissen a Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 Themed-Xbox One X und Controller - werden in begrenzter Anzahl ausgeliefert. Darüber hinaus wird diese spezielle Version der Konsole von der letztgenannten Firma als "selten" in Rechnung gestellt:

„Besitze ein seltenes Stück Night City mit dem neuen Xbox One X Cyberpunk 2077-Bundle.

Achten Sie auf zukünftige Details, da dies die endgültige Xbox One X Limited Edition-Konsole sein wird, die jemals veröffentlicht wird, und in ausgewählten Märkten nur 45,000 Einheiten verfügbar sein werden. “

Darüber hinaus ist die Limited Edition Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 Der Xbox Wireless Controller ist ab heute erhältlich und kostet 74.99 US-Dollar (bei ausgewählten Einzelhändlern) Microsoft Store (entweder im Laden oder online).

Obwohl der Controller derzeit verfügbar ist, wird das Bundle, das den Controller und die Konsole enthält (ohne das Spiel selbst), erst im Juni 2020 verfügbar sein - während das Spiel am 17. September 2020 gestartet wird. Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es keine spezifische Version Datum für das Bundle ist aufgetaucht.

Um die Dinge ins rechte Licht zu rücken, wurde 2013 das ursprüngliche Xbox One-Modell veröffentlicht. Später folgte 2016 die Xbox One S, die kleiner als ihr Vorgänger ist, aber leistungsstärker. Apropos Leistung: Die Xbox One X, die im Juni 2017 vorgestellt und im November veröffentlicht wurde, wurde später von der Xbox One S All-Digital (SAD) -Version 2019 aus dem Weg geräumt.

Und jetzt bereiten sich Microsoft und das Xbox-Team darauf vor, die kommenden Xbox Series X-Konsolen in Holiday 2020 herauszubringen. Es sieht jedoch so aus, als würden die Xbox One X-Tage nach ihrem Debüt 2017 zu Ende gehen, da dies das letzte Special ist Edition der leistungsstärksten Konsole von Microsoft in der Xbox-Familie, bis die Serie X auf den Markt kommt.