One Punch Man Live-Action-Anpassung in der Entwicklung bei Sony

One Punch Man Film

Sony arbeitet an einem One Punch Man Live-Action-Adaption basierend auf der beliebten gleichnamigen Manga- und Anime-Serie. Der Film wird von den Autoren hinter Sonys Blockbuster 2018 geschrieben. Gift, obwohl das Tempo der Geschichte des Films einer seiner Tiefpunkte ist.

Gemäß Vielfalt, Scott Rosenberg und Jeff Pinkner werden die Schreibaufgaben des Projekts leiten, während Avi Arad und Ari Arad von Arad Productions - bekannt dafür, dass sie im Laufe der Jahre viele Superhelden-Cartoons und -Filme produziert haben - die Produktion auf der Website übernehmen werden One Punch Man Film.

Laut Variety sieht Sony darin die Möglichkeit, neben verschiedenen anderen Blockbustern, darunter dem Jumanji Filme mit The Rock, die auch von Rosenberg und Pinkner geschrieben wurden.

Wie von IGNDerzeit gibt es weder Ankündigungen über die Besetzung noch ein Wort darüber, wer für die Regie des Films ausgewählt wird. Aber ich denke, jeder, der sich in Filmen und Medien mit der Soziopolitik des [laufenden Jahres] befasst hat, weiß genau, wie das Casting verlaufen wird.

Angesichts der Tatsache, dass heutzutage alle großen Studios - insbesondere Sony - zusammenlaufen, erwarten Sie viele „vielfältige“ Castings, die den guten Namen von ruinieren One Punch Man. Saitama wird wahrscheinlich als dunkelhäutiger, kahlköpfiger Schauspieler mit einem starken Hindi-Akzent aus Indien besetzt sein, während Tatsumaki und Fubuki gegen höchst unattraktive afrikanische Schauspielerinnen ausgetauscht werden.

Wir kennen die Ausgrabungen bereits, wir haben es immer wieder gesehen, wo verschiedene Franchise-Unternehmen ruiniert und zerstört werden, wenn sie in Live-Action-Filme verwandelt werden. Selbst vorhandene Live-Action-Filme sind nicht sicher, wie bei Sonys 2016 deutlich wird Ghostbusters Neustart, der auf dem endete Holen Sie sich Wake, Go Broke Master List.

Ich kann mir nur vorstellen, was für ein Gräuel das ist One Punch Man Live-Action-Streifen wird wie wahrscheinlich auf der Linie von sein Dragon Ball: Evolution, aber leider kann Hollywood Hollywood nicht davon abhalten, gute japanische Medien zu ruinieren.

(Danke für den Nachrichtentipp ennis)