MEGA verbietet Benutzer zum Hochladen von Koikatsu, AI Shoujo Mods

Koikatsu-Party

Der Upload-Service MEGA hat Benutzer gesperrt und Uploads von blockiert Koikatsu, Koikatsu Party bzw. unter AI Shoujo. Einige gaben an, dass sie Benachrichtigungen erhalten haben, dass es sich um illegale Inhalte handelt, andere behaupteten, dass dies auf illegale sexuelle Inhalte zurückzuführen sei, aber die Verbote wurden erlassen und es ist wahrscheinlich der Beginn einer Säuberung der Mods im Zusammenhang mit den oben genannten Spielen im Internet .

RagingGoldenEagle hat einen Brief getwittert, der in der Koikatsu Discord-Community, die Benutzer darüber informiert, dass andere, die Mods hochladen, vom MEGA-Dateifreigabedienst ausgeschlossen werden.

Wenn Sie die Nachricht des Community-Administrators SmokeOfC nicht lesen können, wird unten eine größere Version des Bildes angezeigt.

Wie im Brief erwähnt, haben die Benutzer die Verbote selbst bestätigt Patreon-Seiten. ScrewThisNoise erklärte in einer Nachricht gepostet 19. April 2020...

„Am Freitag wurden die PRIMARY-Mega-Accounts von mir sowie einige Modder (darunter der Hersteller von HF-Patch, ManlyMarco und der Administrator des Koikatsu Sideloader Modpack, DeathWeasel) entfernt. Wir haben alle versucht herauszufinden, was los ist, aber Mega antwortet nicht auf diese Anfragen, also suchen wir woanders, um fortzufahren. Ich habe versucht, ein neues Mega einzurichten, um uns bis zum Ende des Monats zu halten, aber das ist fehlgeschlagen und wurde auch gelöscht. Als nächstes müssen Sie also die Server-Setups beschleunigen. Zu diesem Zweck teilen sich Koikatsu und AIS jetzt einen Server, der mit Mega gesichert werden sollte, um sicherzustellen, dass er nicht nur für AI Shoujo mit Datenverkehr überlastet wird. Dies ist nicht optimal, da dieser Server langsamer wird, wenn einer von uns ein neues Update veröffentlicht.

"Lassen Sie uns auch dies ansprechen: Der Mega-Fehler, der beim Versuch, auf einige der Links zuzugreifen, auftritt, war ein Standard-Mega-Deal" Wir haben dies gelöscht und das Konto gekündigt ", keiner dieser Megas enthielt Material mit" wirklich schlechtem Inhalt " sag es milde. Es macht mich noch ärgerlicher, dass sie uns in der Praxis auf diese Weise verleumden! “

Dies ist nicht das erste Mal, dass der Service für die oben genannten Spiele eingestellt wird.

, Die Skeptiker erwähnt, wie Carrie Poppy ein Medikament namens ColdCalm, um sie mit ihrer Krankheit%2phelfen gekauft. Turns out ColdCalm war keine tatsächliche Wirksamkeit homöopathischer und musste es. Carrie Called ... Januar 2020 Patreon erließ ein Edikt an Benutzer, die Koikatsu-Party Mods wären auf der Plattform nicht mehr erlaubt, weil sie "Minderjährige sexualisiert" haben.

Kurz danach Koikatsu-Party und andere visuelle Dating- und Anime-Dating-Sims wurden auch in Deutschland verboten.

Wenn Sie denken, dass dies zufällig ist, ist es nicht.

Wir haben sehr bewusste Methoden von Big Tech gesehen, um auf Medieninhalte im Anime-Stil mit dem zuzugreifen Die Vereinten Nationen führen die Anklage gegen Loli und Shota an Inhalt im letzten Jahr und beides Twitter bzw. unter reddit Es folgten auch Verbote von Loli-Inhalten. Dampf war auch Verbot einer Reihe von visuellen Romanen zum Thema Anime und Dating-Simsauch, besonders wenn sie sich hauptsächlich an männliche Zielgruppen richten.

Patreon hat auch gegen Künstler vorgegangen, die zeichnen Weibliche Charaktere im japanischen Stil.

Ein Großteil dieser Zensur ist absichtlich, aber leider werden Sie von Ablenkungen und Zweideutigkeiten von Centrists ™ überschwemmt, die behaupten, dass es einen „Fehler“ gibt oder „sie haben es wahrscheinlich nicht so gemeint“. Wie das alte Sprichwort sagt: Einmal ist Zufall, zweimal ist absichtlich, dreimal ist ein Muster.

Es gibt sogar Gerüchte, dass DeviantArt dies tun wird Löschen Sie den NSFW-Inhalt Ende des Jahres.

Überraschenderweise ist die All-Age-Version von Koikatsu-Party ist noch verfügbar auf der Dampfspeicher für $ 59.99.

Was MEGA betrifft, gibt es derzeit nur Berichte, dass sie bestimmte Benutzer und Inhalte verfolgen, aber wir alle wissen, wie die Zensur beginnt. Es sind ein paar Kohlen im Feuer, von denen die Leute behaupten, dass sie nicht übersehen werden, aber ziemlich bald fährt ein ganzer Zug mit der Geschwindigkeit, mit der Ihre Rechte schrittweise verletzt werden, entlang der Tyrannei.

(Danke für den News-Tipp Sol Badguy und Ebicentre)