Gerüchtebeobachtung: WWE 2K21 abgesagt, ein weiteres WWE-Spiel wird an seiner Stelle veröffentlicht

WWE 2K21

2K Games hat in den letzten Jahren einen Geldverdiener nach dem anderen herausgepumpt und von Fandoms profitiert, die entweder zu dumm oder zu hartnäckig sind, um eine schlechte Sache loszulassen, besonders mit ihren NBA 2K Serie und die von Insekten geplagten jährlichen Ausflüge von WWE 2K Spiele. Nun, wenn man einigen Berichten glauben will, wird es keine neuen geben WWE 2K21 Spiel in diesem Jahr für Heimkonsolen und PC, weil es abgesagt wurde. Es wird jedoch Berichten zufolge ein anderes Spiel an seiner Stelle veröffentlicht, um die potenziellen Einnahmeverluste auszugleichen.

CBR.com berichtet, dass erstere WWE 2K Der kreative Schriftsteller Justin Leeper hat ein Video gepostet, das darauf hinweist, dass Quellen, die der Entwicklung des Spiels nahe stehen, darauf hingewiesen haben, dass die Entwicklung am WWE 2K21 wurde gestoppt und stattdessen ist ein neues Spiel in Arbeit.

In dem Video erklärt er, dass es normalerweise während des Wrestlemania-Wochenendes eine Ankündigung oder einen Teaser für das Neueste gibt WWE 2K Spiel, aber das ist dieses Jahr nicht passiert.

Laut Leeper würden Visual Concepts (und Yukes, bevor sie unter 2Ks Flügeln abreisten) mit der Bewegungserfassungsarbeit mit WWE-Stars beginnen, um neue oder aktualisierte Moves zu erhalten, die im kommenden Spiel erscheinen. Aufgrund des Coronavirus wurden jedoch viele Geschäftsvorgänge eingestellt und soziale Distanzierungen eingeführt.

Insbesondere WWE war bei Tests wachsam, da während der Quarantäne noch Sendungen ausgestrahlt wurden. Einer der Superstars wurde jedoch positiv getestet, was dazu führte, dass Superstar Roman Reigns aufgrund seines schwachen Immunsystems aufgrund von Leukämie vorerst aus dem Geschäft ausschied.

Das Problem wurde im YouTube-Outlet diskutiert Wrestlemania.

Laut Leeper und anderen Berichten mussten 2K Games und Visual Concepts auf den Motion Capture-Prozess für verzichten WWE 2K21 Aufgrund der Quarantäne und ohne aktualisierte oder neue Bewegungen mit begrenzter Geschwindigkeit wird gemeldet, dass sie sich in eine andere Nicht-Simulationsrichtung bewegen.

Es ist durchaus möglich, dass sie die Ressourcen verwenden, die sie benötigen, um ein Spiel im Arcade-Stil zu erstellen, das im Herbst veröffentlicht werden soll, wie in einem Bericht von erläutert WrestleTalkHier geht es sowohl um die Auswirkungen von Coronavirus auf die WWE, einen Superstar, der zurücktreten muss, als auch um die Auswirkungen auf die Pläne von 2K Games. Er deckt speziell die WWE 2K21 Gerüchte um 7:29 Uhr.

Es wird angedeutet, dass das neue Spiel eine Art mobiler Ableger sein könnte, was an dieser Stelle nicht überraschend wäre.

Eine logischere Option wäre, ein 3D-Side-Scrolling-Beat-Em-Up-Spiel mit den Assets aus dem zu erstellen WWE 2K Serie mit einem Cel-Shading-Filter, der angewendet wird, damit es etwas anders aussieht. Haben Sie einen Heel and Face-Doppelkampagnenmodus, in dem eine Handvoll spielbarer Superstars von der Face- oder der Heel-Seite gegen andere Superstars kämpfen müssen, um das Firefly Funhouse zu erreichen und eine böse Verschwörung von The Fiend zu stoppen.

Sie konnten sogar viele der gleichen Mechaniker von der fernhalten WWE 2K Spiel, aber machen Sie es einfach, wo Sie durch verschiedene Umgebungen wie Arenen, Stadtstraßen, Parkplätze und die Wälder reisen, die zum Firefly Funhouse führen, das sich irgendwo im Wald befindet. Es baut sich im Grunde selbst auf.

Ich bezweifle jedoch, dass 2K diesen Weg gehen würde, und die Wahrscheinlichkeit ist, dass es einen billigen mobilen Ausflug im Gacha-Stil geben wird, der anstelle von veröffentlicht wird WWE 2K21 in diesem Herbst.

Naja.

(Danke für die News-Tipps Racially Ambiguous Lex Luthor und msd)