Dead Island 2-Entwicklung wirbelt immer noch herum

Tote Insel 2 befindet sich seit Jahren in einer interessanten und komplizierten Situation. Scheinbar aufgrund der langen Funkstille zwischen den Zusicherungen, dass sich das Spiel noch in der Entwicklung befindet, ist das Gerücht aufgetaucht, dass die Serie selbst effektiv abgesagt wurde. Dies führt dazu, dass Spieler überrascht sind, a Jobangebote für einen Art Director in den Dambuster Studios für das Projekt. Obwohl sie 2019 als Stewards des Franchise bestätigt wurden, nachdem es seit 2016 bei Sumo Digital verweilte.

Die Auflistung bestätigte, dass das Spiel während eines vollständigen Zombie-Ausbruchs weiterhin in Kalifornien eingestellt wird, enthält jedoch keine zusätzlichen Hinweise auf das Projekt. Beachten Sie, dass die wenigen Rechtschreibfehler, die Sie sehen, in der Liste enthalten sind und keine Ergänzungen sind.

Die Stadt der Engel ist jetzt die Stadt der Untoten.

Und deshalb müssen Sie unser Kunstteam führen, während es die sonnenverwöhnte Kulisse für eine Zombie-Apokalypse in voller Größe in der legendären kalifornischen Stadt für die nächste Folge des weltberühmten Dead Island-Franchise kreiert.

Dies ist eine fantastische Gelegenheit für Sie, Ihre Karriere voranzutreiben, indem Sie die Art Direktion für einen bahnbrechenden Titel für aktuelle und zukünftige Plattformen in einem wirklich fortschrittlichen und zukunftsorientierten Studio leiten. Haben Sie Erfahrung in führenden Kunstteams von Weltklasse, um AAA-Konsolentitel zu liefern? Wenn ja, dann wartet Ihre nächste Herausforderung auf Sie…

Keine moderne Jobliste für Spiele kann vollständig sein, ohne eine Bestätigung darüber zu erhalten, wie „inklusiv“ und „vielfältig“ ihr Arbeitsplatz ist. Darüber hinaus hat das Unternehmen bestätigt, dass es im Rahmen von „Raise the Game“ Rassendiskriminierung betreibt. Initiative.

"Wir legen Wert auf Inklusivität und Vielfalt am Arbeitsplatz und haben uns kürzlich verpflichtet, das Spiel zu verbessern."

Wenn Sie sich fragen, wie verrückt Raise the Game ist, finden Sie hier die Beschreibung von ihnen Website .

Wir wissen, dass sich Unternehmen auf ihrem Weg zur Vielfalt und Inklusion an verschiedenen Orten befinden werden. #RaiseTheGame wurde entwickelt, um bedeutende Spiele- und Verhaltensänderungen in allen Spielefirmen zu inspirieren, unabhängig von Ihrer Größe und wo immer Sie sich auf Ihrer Reise befinden.

Wir möchten, dass 200 Spieleunternehmen sich anmelden und demonstrieren, wie sie bis Ende 2021 Maßnahmen zur Verbesserung der Vielfalt und Inklusion ergriffen haben - und damit über 50% der Belegschaft der britischen Spielebranche erreichen. und möglicherweise darüber hinaus, da das Versprechen Unternehmen außerhalb Großbritanniens offen steht, da Vielfalt und Inklusion globale Angelegenheiten sind, die nicht nur an einem Ort gelten!

Wir werden die eingegangenen Verpflichtungen nutzen, um bewährte Verfahren hervorzuheben, unser Wissen aufzubauen und weiterzugeben und Ziele zu setzen, um weitere Veränderungen anzuregen.

Wieder einmal kann eine andere Interessenvertretung, deren Unternehmen gegen zahlreiche Diskriminierungen bei Einstellungsgesetzen verstoßen, ungestraft vorgehen. Denken Sie daran, dass der Grund, warum die Branche gerne Frauen und Minderheiten anstellt, alles mit Steuergutschriften und nichts mit Prinzipien zu tun hat. Angesichts der Tatsache, dass ihr letztes Spiel ein schlecht durchdachtes, schlecht geschriebenes, fehlerhaftes Durcheinander war, gibt es wenig Grund, auf diese Leiche einer Serie zu hoffen, nachdem sie sich verpflichtet haben, in ihren Einstellungspraktiken Rassenprofile zu erstellen.

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.