Beobachter: System Redux auf PS5, Xbox Series X.

Beobachter PS5

Das Bloober Team neckte eine bevorstehende Ankündigung für den Port der nächsten Generation von Beobachter, Betitelt Beobachter: System Redux. Die Ankündigung war für eine bevorstehende Ankündigung des Spiels, was sehr ärgerlich ist, aber das Team nutzt die Gelegenheit, um einen Hype für die bevorstehende Neuveröffentlichung auf Konsolen der nächsten Generation aufzubauen.

Das Bloober Team gab die Ankündigung am 8. April 2020 bekannt.

Der Teaser wurde von einem kurzen Trailer begleitet, der uns eigentlich nichts zeigte.

Erwarten Sie eine Reihe anderer Indies und AA-Spiele, die keine Remasters oder Remakes waren PS5 und Xbox Serie X Behandlung. In der Tat würde ich es nicht bezweifeln, wenn einige Remasters und Remakes DO Holen Sie sich die Wiederveröffentlichungsbehandlung, die sie nicht nur wieder aufwärmen, sondern auch überflüssig machen würde, wenn sie auf den Systemen der nächsten Generation erscheinen.

Im Fall von BeobachterEs war ein visuell überzeugendes Cyberpunk-Detektivspiel, das dem Genre wirklich eine Hommage erwies.

Während das Gameplay etwas eingeschränkt und die Rätsel vereinfacht waren, hat das Bloober-Team gute Arbeit geleistet, um die Geschichte der Morde in einem heruntergekommenen Wohnhaus in den Slums zu erzählen. Sie spielen als Vollstrecker, der als Beobachter bekannt ist und in die Köpfe der Menschen eindringen kann, um herauszufinden, was sie wissen, was sie gesehen haben und was sie erlebt haben.

Beobachter - unordentlicher Raum

Ihr Aufbau der Welt ist zu diesem Zeitpunkt praktisch konkurrenzlos, aber hoffentlich können sie eines Tages mit einem Entwickler wie Platinum Games oder From Software verglichen werden, um ein Gameplay zu erhalten, das der Geschichte ebenbürtig ist. Aber ich schweife ab.

Sie können die Social-Media-Konten im Auge behalten Beobachter um eine vollständige Ankündigung zu sehen Beobachter auf der PS5 und Xbox Series X irgendwann in naher Zukunft.

(Danke für den Nachrichtentipp MaverickHL)