CD Projekt Red sendet Cyberpunk 2077 an Ratingagenturen, das Polieren geht weiter

CD Projekt Red arbeitet daran Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 Während wir sprechen, bedeutet dies, dass das Spiel verschiedene Ratingagenturen durchlaufen muss, um in den Verkaufsregalen und in der digitalen Szene veröffentlicht zu werden. Das Spiel befindet sich jedoch auch in einer Phase, in der die Entwickler die Titelüberschrift testen und weiter polieren können PC und Heimkonsolen diesen September.

Vor nicht allzu langer Zeit wollte CD Projekt Red bekannt machen, dass das Unternehmen den Internationalen Frauentag unterstützt, indem es einen Tweet einer aktuelleren Version von V veröffentlicht, die wie etwas aussieht, das Sie auf dem Twitter-Konto eines blauen Häkchens finden würden. Oh, Moment mal…

Abgesehen davon, dass CD Projekt Red den Internationalen Frauentag als Vehikel nutzt, um das maskulin aussehende V über ein reversibles Cover für das Spiel zu schieben, hat Adam Badowski, Studio-Leiter bei CD Projekt Red, kürzlich getwittert, dass das Science-Fiction-Rollenspiel von überprüft wird Rating-Agenturen:

Angesichts der Tatsache, dass das Spiel eine umkehrbare Abdeckung hat, können verschiedene Agenturen, die es überprüfen, damit es eine Alterseinstufung haben kann, sowie das bevorstehende Spiel, das es den Entwicklern ermöglicht, es zu testen und zu polieren, sehr wohl bedeuten, dass es veröffentlicht wird Mitte September.

Mit anderen Worten, das Spiel sollte irgendwann im späten zweiten oder frühen dritten Quartal 2 Gold bekommen. Ab diesem Zeitpunkt bedeutet ein Spiel, wenn es Gold bekommt, dass es vollständig und für den weltweiten Versand bereit ist und keine Verzögerungen mehr auftreten sollte.

Jedenfalls Cyberpunk punk~~POS=HEADCOMP 2077 wird eingestellt, um PC zu schlagen, PS4, und Xbox Eine am 17. September 2020.