Sony enthüllt die technischen Daten der PS5 und unterstützt die Abwärtskompatibilität der PS4

Die PS5 wird in dieser Weihnachtszeit noch veröffentlicht, obwohl Berichten zufolge etwas anderes vorgeschlagen wird. Darüber hinaus erfahren wir vom führenden Systemarchitekten Mark Cerny, was die PS5 antreibt und wie sie mit der aktuellen PS4-Generation verglichen wird.

Das folgende Video ist derzeit auf PlayStation verfügbar YouTube-Kanal bietet einen detaillierten Einblick in die technischen Daten der PS5 und wie sie mit „fast allen PS4-Titeln“ kompatibel ist.

Während wir darauf warten, dass Sony die PS5-Kompatibilität mit PS3-, PS2- und PS1-Spielen ankündigt, können Sie Cerny Details zur PS5 und ihren technischen Daten hier anhören:

"Der führende PS5-Systemarchitekt Mark Cerny bietet einen tiefen Einblick in die Systemarchitektur von PS5 und wie sie die Zukunft von Spielen gestalten wird."

Für diejenigen von Ihnen, die hier die PS5-Spezifikationen kennen, können Sie sich die folgende Tabelle ansehen, die mit freundlicher Genehmigung der Website zur Verfügung gestellt wird newsweek.com:

PS5 PS4
CPU 8x Zen 2 Kerne bei 3.5 GHz (variable Frequenz) 8x Jaguar-Kerne bei 1.6 GHz
GPU 10.28 TFLOPs, 36 CUs bei 2.23 GHz (variable Frequenz) 1.84 TFLOPs, 18 CUs bei 800 MHz
GPU-Architektur Benutzerdefinierte RDNA 2 Benutzerdefiniertes GCN
Speicher / Schnittstelle 16 GB GDDR6 / 256-Bit 8 GB GDDR5 / 256-Bit
Speicherbandbreite 448GB / s 176GB / s
IInterner Speicher Benutzerdefinierte 825 GB SSD 500GB HDD
E / A-Durchsatz 5.5 GB / s (roh), typisch 8-9 GB / s (komprimiert) Ca. 50-100 MB / s (abhängig vom Datenstandort auf der Festplatte)
Erweiterbarer Speicher NVMe SSD-Steckplatz Austauschbare interne Festplatte
Externer Speicher USB HDD Unterstützung USB HDD Unterstützung
Optisches Laufwerk 4K UHD Blu-ray-Laufwerk Blu-ray-Laufwerk

Wenn Sie sich mehr Spezifikationen ansehen möchten, können Sie die blog.us.playstation.com In einer weiteren Tabelle wird gezeigt, was die PS5 antreibt:

CPU x86-64-AMD Ryzen ™ „Zen 2“
8 Kerne / 16 Gewinde
Variable Frequenz bis 3.5 GHz
GPU AMD Radeon ™ RDNA 2-basierte Grafik-Engine
Ray Tracing-Beschleunigung
Variable Frequenz bis 2.23 GHz (10.3 TFLOPS)
System Memory GDDR6 16GB
448 GB / s Bandbreite
SSD 825GB
5.5 GB / s Lesebandbreite (Raw)
PS5 Game Disc Ultra HD Blu-ray ™, bis zu 100 GB / Disc
Video Out Unterstützung von 4K 120Hz-Fernsehern, 8K-Fernsehern, VRR (spezifiziert durch HDMI Version 2.1)
Audio "Tempest" 3D AudioTech

Es ist erwähnenswert, dass die Bilder unten aus dem obigen Video stammen. Vor diesem Hintergrund zeigen die Standbilder Informationen zur CPU und GPU der PS5.

Wir lernen auch aus den Bildern, dass die Raytracing-Unterstützung der PS5 angeblich mit den Implementierungen im PC-Bereich übereinstimmt.

Darüber hinaus sehen wir im dritten Bild einen Überblick darüber, wie die einzigartigen Module von Sony miteinander verbunden sind. Und schließlich wird im vierten Bild das Audiosystem der nächsten Generation von Sony als „so fortschrittlich“ bezeichnet, dass es einzelnen Merkmalen zugewiesen werden kann, um den Vorlieben eines Benutzers zu entsprechen. Auf der linken Seite sehen wir das Standardeinstellungen der PS5 und weiter die rechte Seite Mark Cernys Konfiguration:

 

Derzeit hat die PS5 noch keinen offiziellen Preis, aber Sony strebt weiterhin die Veröffentlichung der Next-Gen-Konsole Ende 2020 an.