Blizzard entschuldigt sich nicht, wenn Kunden betrogen werden

Wenn Sie sich jemals gefragt haben, warum Unternehmen Nicht-Entschuldigungen herausgeben, wie Sie sie gleich lesen werden, dann gibt es einen Grund, warum sie nicht nur bösartig sind, wenn Unternehmen ausbeuten. Eine Entschuldigung in juristischer Hinsicht ist gleichbedeutend mit einem Eingeständnis von Schuld, Handlung oder was Sie haben. Wenn sie sich für die Lieferung eines kaputten Produkts entschuldigen, geben sie zu, dass das Produkt tatsächlich fehlerhaft ist, was gegen sie bei Klagen, Rückerstattungsanforderungen und bei der Durchsetzung behördlicher Vorschriften verwendet werden kann.

Auf diese Weise erhalten Sie Entschuldigungen, um weitere rechtliche Probleme zu vermeiden, die möglicherweise kurzfristig Geld kosten, aber mittel- und langfristig Ihre Marktreichweite zerstören. Blizzards einer ist ein doozy.

Gegrüßet seist du War3-Spieler,

 

Wir haben die Diskussionen in den letzten Tagen verfolgt und möchten uns für Ihr Feedback sowie Ihre Unterstützung bedanken. Zunächst möchten wir diejenigen von Ihnen entschuldigen, die nicht die gewünschte Erfahrung gemacht haben, und wir möchten Ihnen unsere Pläne für die nächsten Tage mitteilen.

 

Es gab ein paar Stunden während des Starttages, an denen wir Probleme mit der Serverauslastung hatten, die die Fähigkeit der Spieler beeinträchtigten, direkt einzuspringen, aber wir konnten diese Probleme später am Tag lösen. Abgesehen davon haben wir Community-Feedback zu verschiedenen Aspekten von Reforged erhalten, für dessen Bearbeitung wir uns etwas Zeit nehmen wollten.

 

Bevor wir weitermachen: Das Team ist aufgeregt, dass Warcraft III: Reforged endlich auf uns zukommt und wir sind fest entschlossen, das Spiel für eine lange Zeit zu unterstützen. Die nächsten Patches und Updates, die wir unten diskutieren, sind nur ein Teil unserer laufenden Pläne. Dieses Spiel ist ein wesentlicher Bestandteil der Blizzard-DNA, mit einem Team, das Warcraft III liebt, und wir freuen uns darauf, unsere Herzen langfristig auf Reforged und die Warcraft III-Community auszurichten.

 

Eines der Probleme, die wir bei Reforged gesehen haben, sind die visuellen Elemente bei der Auswahl des klassischen Modus. Wir haben den Fehler identifiziert, durch den die Farben und Schattierungen anders aussehen als in Warcraft III, und wir testen eine Korrektur, die in einem größeren Patch enthalten sein wird, um dieses und andere Probleme zu beheben. Wir gehen davon aus, dass wir das Ende dieser Woche veröffentlichen werden. Der Patch behebt auch viele andere bekannte Probleme, z. B. das Beheben einiger Porträtanimationen und Audiobugs, das Implementieren einiger Korrekturen für die Benutzeroberfläche und vieles mehr. Bitte achten Sie auf die Patchnotizen, um eine detaillierte Liste aller Fehlerbehebungen zu erhalten.

 

Ein weiterer besorgniserregender Bereich betrifft Online-Funktionen wie Bestenlisten und Clans, die für alle Warcraft III-Spieler gelten, einschließlich derjenigen, die Reforged nicht gekauft haben. Auf der BlizzCon haben wir viel darüber gesprochen, wie das Team aktiv daran arbeitet, das Back-End zu verbessern, um einen reibungslosen Übergang zu diesem neuen MMR-System zu gewährleisten, ähnlich wie wir es bei StarCraft: Remastered getan haben. Wie bei Remastered werden diese und andere Funktionen in einem wichtigen Patch für Reforged enthalten sein, der auch das Problem für die Spieler des Originalspiels behebt. In den kommenden Wochen werden wir Release-Pläne mit Ihnen teilen. Seien Sie versichert, dass das Team hart daran arbeitet, diese Funktionen zu verbessern.

 

Es gibt einige einzelne Bedenken, auf die wir derzeit nicht eingehen wollen, und wir wollten der Community ein Heads-up geben. Ab Version 1.30 des Originalspiels wurden Turniere und der Regelsatz "Die Herrschaft des Chaos" nur sehr selten verwendet. Daher haben wir Mitte 2019 beide Regeln entfernt (in Version 1.31). Der Wegfall der Wartung für nicht ausreichend genutzte Elemente hat uns dabei geholfen, die allgemeine Unterstützung des Spiels zu optimieren und uns auf Bereiche zu konzentrieren, die die meisten Spieler betreffen. Wir gehen jedoch davon aus, dass Spieler, die Reign of Chaos bevorzugen, benutzerdefinierte Spiele mit ähnlichen Regeln finden, von denen wir hoffen, dass sie dieses Problem lösen.

 

Im Zusammenhang damit wollten wir, wie wir letztes Jahr auf der BlizzCon besprochen haben, nicht, dass die Zwischensequenzen im Spiel zu weit vom ursprünglichen Spiel entfernt sind. Wir haben uns ein wenig eingehender mit dem Gedankenprozess befasst, der dahinter steckt, aber das Wichtigste ist, dass die Kampagnen eine der klassischen Geschichten in der Geschichte von Warcraft erzählen. Wir möchten den wahren Geist von Warcraft III bewahren und es den Spielern ermöglichen, diese neu zu erleben unvergessliche Momente wie sie waren (wenn auch mit neuen Animationen und der High-Fidelity-Kunst wieder aufgebaut).

 

Wir wissen, dass dieses Update nicht alle Fragen beantwortet, aber wir engagieren uns für die Entwicklung und den Support dieses Spiels. Wir hoffen, dass Sie ein Auge auf den Patch dieser Woche und zukünftige Updates werfen und uns Ihre Meinung mitteilen, wenn wir die Dinge weiter optimieren. Bis dahin danke ich Ihnen wie immer für Ihre Unterstützung und Leidenschaft für Warcraft III. Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden die Warcraft III-Community weiterhin über alles, woran wir arbeiten, auf dem Laufenden halten.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Das Warcraft III: Reforged Team

Ohne die verschiedenen verbraucherfeindlichen Botschaften auflösen zu müssen, finden wir in den ersten drei Absätzen eine offensichtliche Lüge. Zu behaupten, die ganze Mannschaft sei aufgeregt, das Spiel sei aus, ist eine völlige Lüge, und nicht, weil niemand, der bei Verstand ist, möchte, dass seine Karriere mit diesem Zugunglück in Verbindung gebracht wird. Es ist eher so, weil Blizzard Animation, Modelle und Kunst an eine malaysische Firma namens Lemon Sky vermarktet hat, die kürzlich dazu übergegangen ist Warcraft 3's subreddit, um Blizzard unter den Bus zu werfen und anzukündigen, dass sie nicht mehr an dem Projekt arbeiten.

Der Rest der Nichtentschuldigung ist das Übliche. Sie sind schuld an der Annahme, dass wir Funktionen liefern würden, die wir möglicherweise später liefern, wenn Sie keine ETA anbieten, und erwarten von den Verbrauchern lediglich, dass sie glauben, dass ein von ihnen entwickeltes Spiel fortlaufend unterstützt wird, um die Probleme zu beheben damit. Die Verbraucher kauften es jedoch nicht.

„Danke, dass du deine Herzen in Warcraft 3 Reforged gesteckt hast. Deine kalten, toten, verrottenden und verfallenden Herzen. “Ozzy-12607

 

„Ich denke, viele Spieler werden nicht zurückkehren oder benutzerdefinierte Karten erstellen, bis sie die Eula repariert haben.“ -Koninglys-2569

 

"Zusammenfassung:

 

-Du wirst dich nie wirklich entschuldigen und anerkennen, was du getan hast, also sagst du stattdessen nur "Entschuldigung für diejenigen von dir, die nicht die Erfahrung hatten, die du wolltest."

 

- Sie beheben diese Woche einige Fehler.

 

-Sie werden die Online-Funktionen wie Clans und Bestenlisten hinzufügen, die an Tag 1 hätten verfügbar sein sollen, uns aber nicht mitteilen, wann.

 

-Sie geben uns nicht die versprochenen Zwischensequenzen und bestehen stattdessen darauf, dass Sie den Spielern erlauben, diese unvergesslichen Momente noch einmal so zu erleben, wie sie waren.

 

-Sie werden noch lange keine der anderen Fragen beantworten, wenn überhaupt.

 

Warum, zum Teufel, sollten wir mehr Energie für diese Firma verschwenden? “-Espada-1288

Trotzdem fasste ein Benutzer, der sich am Griff von Ancho orientierte, die gesamte Nicht-Entschuldigung als das Beste zusammen: "Mehr leere Worte zu gebrochenen Versprechungen."

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.