Rumour Watch: WB Montreals Batman-Spiel ist ein Neustart

[Haftungsausschluss: Nimm wie immer ein Gerücht mit einem Körnchen Salz.]

Spieler auf der ganzen Welt haben das genossen Batman: Arkham Universum seit über einem Jahrzehnt. Als fundierteres Universum, das auf Psychologie basiert, hat es neun Spiele, zwei Romane, vier Comics und das erste Gute hervorgebracht Suicide Squad film ... der übrigens animiert war. Bei all dem Erfolg und trotz des Segenes, den ihm sein Grunduniversum gab, würde die Serie unweigerlich Schwierigkeiten haben, mythischere Elemente sowohl von Batman als auch des weiteren DC-Universums zu integrieren.

Da Warner Brothers ein einheitliches Universum für Videospiele mit einem Batman-Universum ohne Magie, ohne Seelen und ohne die damit verbundenen Konsequenzen schaffen wollen, wäre dies ein schwieriger Prozess. Eine, bei der ein erheblicher Teil der zugrunde liegenden Überlieferungen, auf denen das Arkham-Universum basiert, neu konstruiert werden müsste. Wenn Seelen existieren, wie kann man dann sagen, dass die Kriminellen eine Folge ihres geistigen Zustands sind?

Ist ein Bericht von Geeks WorldWide Genau genommen besteht die Lösung des Problems von Warner Brothers darin, das Batman-Universum sanft neu zu starten, damit es in ein erweitertes Videospiel-DC-Universum passt. Nach ihren Quellen wird die bevorstehende Eulenhof Das Spiel, das von WB Montreal getestet und entwickelt wird, wird das Flaggschiff dieses Neustarts und der Einführung des breiteren Videospieluniversums sein.

Kurz nach dem Start der Eulenhof Batman, Rocksteady werden ihren langjährigen Entwicklungstitel veröffentlichen, der besagt, dass ihre Quelle kein Superman-Spiel war. Ein Superman-Spiel ist in einem anderen Studio in der Entwicklung, aber es gibt keine ETA, wann es veröffentlicht wird oder ob es die Entwicklungshölle überlebt, die das DC-Videospieluniversum in den letzten Jahren geplagt hat.

Obwohl die Quelle "soft reboot" sagte, wäre die problematische Natur, eine materialistische Philosophie Batmans in ein erweitertes Universum zu integrieren, vom Standpunkt der Überlieferungen allein eher problematisch. Hinzu käme das Problem, dass Überlieferungen und Charaktere entweder tot sind oder sich innerhalb der Grenzen, die von einem größeren Universum unberührt bleiben, bereits etabliert haben.

Schließlich können Sie den Joker nicht benutzen, während er stirbt oder lange nachdem er tot ist. Es wäre pragmatisch, die Outfits, die Fahrzeuge, die Charaktereigenschaften usw. beizubehalten Batman Arkham Universum aus der Sicht der Persönlichkeit, und starten Sie die Überlieferung neu. Dies eröffnet den Studios von WB die Freiheit, Charaktere in einem erweiterten Universum formen zu können, ohne sich auf eine jahrzehntealte Serie zu beschränken.