Mein Freund Pedro Nintendo Switch Review: Gunplay von Rätseln befleckt

Mein Freund Pedro Bewertung

DeadToast Entertainment's Mein Freund Pedro ursprünglich veröffentlicht im Juni 2019 für PC und Nintendo-Switchund später im Dezember für Xbox Eins. Für diejenigen von uns da draußen, die keine Zeit oder Geld für reine digitale Veröffentlichungen verschwenden, kam die physische Veröffentlichung des Spiels etwas später für den Switch im Herbst, als ich eine Kopie des Spiels abholte. Ich bin ein bisschen uneins über den Titel, weil ich eine Hassliebe zu einigen Elementen habe, aber sicherlich mehr Liebe als Hass.

Vorteile:
+ Bullet Time Gunplay
+ Interessante Geschichte
+ Stunt / Trick Kills
+ Pistolensteuerung
+ Skateboard
+ Zerstückelung

Neutral:
Ordentlicher Soundtrack
Herausfordernde, aber unvergessliche Feinde

Nachteile:
- Mangel an Bühnenvielfalt
-Lästige Puzzle-Plattform-Segmente
-Forschbare Chefs
-Wonky Platforming Physics

Die allgemeine Geschichte des Spiels ist, dass Sie die Rolle eines mysteriösen Amnesiemanns übernehmen, der von einer sadistischen Banane namens Pedro gezwungen wird, einen Amoklauf gegen ein korruptes Verbrechersyndikat zu unternehmen, der den Bewaffneten schließlich zum Herrscher der USA führt internet, eine gefahrbehaarte, feministisch benachbarte harpyie, die die digitale welt in einen dystopischen alptraum verwandelt hat.

Sie wagen sich durch eine Vielzahl von Levels und töten alles auf Ihrem Weg zur Königin des Internets, um das Web von ihrem korrupten Griff zu befreien.

Die Switch-Version des Spiels behält alle Funktionen bei, die Sie von den anderen Versionen von erwarten würden Mein Freund PedroDazu gehört, dass Sie springen, Kugeln ausweichen, die Zeit verlangsamen und doppelt zielen können, während Sie in die Seite gestemmte Waffen einsetzen.

Der Haken für das Spiel ist, dass es sich um einen 2.5D-Shooter handelt. Es kombiniert einige der dynamischen Shootouts im Filmstil.

Zum größten Teil funktioniert das Spiel gut für das, was es vorhat. Die ersten paar Etappen, die zum ersten Bosskampf mit dem Metzger führen, sind cool, besonders die actionreiche Sequenz.

Darüber hinaus ist das erste Viertel des Spiels mit fein vorbereiteten städtischen Bühnen strukturiert, auf denen Schläger auf Straßenebene und von Hongkong-Filmen inspirierte Versatzstücke zu sehen sind, ähnlich wie bei den Hong Kong Massaker und die erste Max Payne.

Unglücklicherweise (oder glücklicherweise, je nachdem, wie Sie es sehen) richtet sich das Spiel ab der Baustelle eher auf das Rätsel-Plattforming als auf die typische Run-and-Gun-Action.

Mein Freund Pedro - Verfolgungsjagd

Ich musste das Spiel einstellen, da ich mich mehr und mehr darauf konzentrieren musste, diese Plattform-Rätsel (insbesondere in den Abwasserkanälen und im endgültigen Internet-Segment) zu lösen, anstatt zu versuchen, die Herausforderungen gut gestalteter Räume mit richtig platzierten Schurken zu bewältigen.

Es gab kein schäbiges Hotel, durch das man sich schießen musste, als man zu den Dächern hinaufstieg oder umgekehrt, wobei der Spieler vom Dach zum Boden hinabsteigen musste. Es gab keine Bürohochhausbühne, auf der man in Zeitlupe durch eine Reihe von Stockwerken schießen konnte, die auf einem modernen Gebäude basieren, das mit Kabinen und Schreibtischutensilien überfüllt ist. Es gab keine Disco-Bühne, keine Konzertbühne, keine Biker-Bars, keine Nachtclubs, keine Bordelle, keine Yakuza-Höhlen, keine Saunen, keine Polizeistationen und keine Barackenstädte.

Es gab 101 verschiedene filminspirierte Versatzstücke, die sie hätten in das Spiel einbeziehen können, aber nicht. In gewisser Hinsicht hatte der Bühnenbildner nach dem ersten Bosskampf das Gefühl, entlassen zu werden oder die Inspiration zu verlieren, und jemand anderes übernahm es und begann, an wirklich unterdurchschnittlichen Ideen zu arbeiten, um den Rest des Spiels zu vervollständigen. Um fair zu sein, gibt es zwar eine ziemlich coole Zugbühne, die voller großartiger Möglichkeiten für Over-the-Top-Kills ist, aber sie scheint ziemlich schnell zu kommen und zu gehen.

Wie oben in der Rezension erwähnt, sind die Kämpfe des Chefs nach dem Metzger zumeist unvergesslich. Es schien, als hätten sie dieses wirklich coole Konzept, aber sie wussten einfach nicht, wie sie außerhalb der ersten Handvoll Phasen ein vollwertiges Spiel darauf aufbauen sollten.

Ich musste viele Level durcharbeiten, um zum nächsten zu gelangen, anstatt es zu genießen. Das war der Hauptunterschied zwischen Mein Freund Pedro und beide Max Payne und Valfaris, die beide in ähnliche Kategorien des Gameplays fallen. Obwohl beide Spiele die Levels überflügelt hatten, waren sie zwischen sehr einprägsamen Levels mit fantastischen Action-Sequenzen eingebettet. Auch verhasste oder problematische Teile machten nicht den größten Teil des Spiels aus Max Payne or ValfarisDu warst also geneigt, sie noch einmal zu spielen und neue Waffen, Upgrades oder Taktiken auszuprobieren.

mit Mein Freund Pedro Ich wäre nur geneigt, die ersten paar Etappen vor dem Kampf um den Metzger-Boss noch einmal zu spielen. Darüber hinaus war der Rest des Spiels etwas nervig.

Der Kern des Spiels ist jedoch, was sich wirklich verkauft Mein Freund Pedro. Die Fähigkeit, Maschinenpistolen oder zwei Pistolen gleichzeitig einzusetzen und auf zwei völlig unterschiedliche Gegner zu zielen, während man im freien Fall mit dem Kopf nach oben in der Luft wirbelt, ist das pure Ass.

Die Stuntkills sind großartig. Sie können ein Skateboard fahren, es in die Luft treten und einem Kerl den Kopf abschneiden, während Sie eine Granate auf ein Fass schießen und ein paar andere Kerle in die Luft jagen. Sie können zerstückelte Körperteile in einen Feind stoßen und, während sie betäubt sind, einen Sprungtritt ausführen, während Sie einen anderen Kerl in den Kopf schießen. Sie können eine Bratpfanne verwenden, um Feinde auf einer völlig anderen Etage als Sie über die Bühne zu schießen.

Es gibt endlose Kombinationen von coolen Trick-Shots, die du machen kannst. Der Nachteil ist, dass sich viele von ihnen zwischen einigen zahnbrechenden Plattform-Puzzle-Segmenten befinden, die den ganzen Spaß an der Erfahrung zunichte machen.

Ein weiterer Aspekt, der die Plattform-Rätsel ärgerlich macht, ist, dass Sie, wenn Sie die Bullet-Time aktivieren, die Beschleunigung für die anfängliche Sprungphysik verlieren, also immer noch genauso verlangsamen wie in der normalen Zeit, aber nicht genug beschleunigen, um Ihre volle Geschwindigkeit zu erreichen Sprunghöhe. Dies führt dazu, dass Sie die Plattformen verpassen oder kurzerhand zu Tode fallen, weil Sie die Aufzählungszeit zu früh aktiviert haben und bei Ihrem Sprung nicht genügend Höhe gewinnen konnten. Um die richtige Höhe zu erreichen, müssen Sie nur die Zeitlupe aktivieren nach Sie erreichen den Gipfel des Sprunges. Es ist etwas, von dem Sie zumindest gedacht hätten, dass das QA-Team es vor dem endgültigen Spiel erwischt hätte, aber… na ja.

Um die Wiederspielbarkeit zu verbessern, gibt es jedoch einige Spielmodifikatoren, die Sie freischalten können, indem Sie im Verlauf des Spiels versteckte Symbole sammeln. Mit jedem Modifikator können Sie bestimmte Aspekte des Spiels ändern, von der Änderung der Spielergröße bis zum Freischalten von unbegrenzter Munition oder von der Änderung der Spielgeschwindigkeit bis zum Erzielen großer Köpfe. Es gibt eine Reihe verschiedener Modifikatoren, mit denen Sie die Änderung nach oben sammeln und aktivieren können Das Spiel spielt.

Dies kann Ihnen eine neue Sicht auf die Level geben, wenn Sie sie mit aktivierten Modifikatoren wiederholen möchten, und möglicherweise müssen Sie sie nach einiger Zeit, nachdem Sie das Spiel durchgespielt haben, mit einigen aktivierten Modifikatoren erneut durchspielen.

Als ich auf den Kredit-Bildschirm kam, war ich etwas erschöpft, lächelte aber auch, weil die gesamte Endsequenz ziemlich trippy ist.

Mein Freund Pedro - Traumsequenz

Ich habe zwar viel Zeit damit verbracht, die meisten Levels und deren Design zu zerstören, muss aber zugeben, dass dazwischen einige Lichtblicke liegen. Es gibt ein paar Sequenzen, in denen man etwas durchmachen muss, was man am besten als Drogentrip in einem Fantasy-Land bezeichnen kann, in dem böse Schergen getötet werden, und einen finalen Showdown, den ich für ziemlich witzig hielt.

Wie ich oben im Artikel erwähnt habe, besteht eine Hassliebe zu Mein Freund Pedro. Ich liebe die Spielmechanik. Es läuft gut auf dem Switch. Die Bildrate ist anständig und ich hatte weder im tragbaren Modus noch im TV-Modus Probleme beim Spielen. Die 2.5D-Präsentation eignet sich gut für den beabsichtigten Zweck des Spiels, und einige der Trick-Shots und Skill-Kills können leicht ein schiefes Lächeln ins Gesicht zaubern.

Die eintönigen Level-Designs nach den ersten paar Etappen und die frustrierenden Plattform-Rätsel töten jedoch die Dynamik des Spiels. Meistens unvergessliche Chefs und Samey-Art für die Baustellen-, Kanal- und Internetbühnen ließen mich uninteressiert und los. Die Spielmodifikatoren waren eine nette Geste, und der Kampf ist ansteckend, sobald Sie einen Wurf machen.

Ich bin hin und her gerissen, weil ich denke, dass es sich lohnt zu spielen, aber nur, wenn man es vergünstigt bekommt oder es von einem Freund ausleihen kann. Wenn sie eine Fortsetzung machen, werden sie hoffentlich das lustige Gewehr behalten, aber ernsthaft daran arbeiten, das Bühnenbild insgesamt zu verbessern, und sich mehr mit einer Vielzahl von Kampfpuzzles als mit Plattformpuzzles geerdet fühlen.

Fazit:
Mein Freund Pedro Bewertung