Instagram zensiert iranische Journalisten für Beiträge über Soleimani
Instagram

Verschiedene iranische Journalisten und Einflüsse haben sich über die Zensur von Instagram in ihren Posts beschwert, die sich auf den Tod von General Qassem Soleimani beziehen oder darüber berichten.

Newsweek berichtet, dass der iranische Journalistenverband in Teheran, Iran, an den CEO von Instagram, Adam Mosseri, schrieb und um eine Rücknahme der Zensur bat.

Newsweek behauptet, iranische Beamte hätten die USA für die Zensur verantwortlich gemacht und behauptet, sie versuchten, alles Positive über Soleimani daran zu hindern, über soziale Medien verbreitet zu werden.

Der Minister für Informations- und Kommunikationstechnologie, Mohammad Javad Azari-Jahromi, ging sogar so weit zu sagen, dass die Zensur verhindern solle, dass die Menschen "den US-Terrorismus in der Welt" wiederholen.

IFJ-Generalsekretär Anthony Bellanger gab eine neutralere Erklärung ab und sagte…

"In einer Zeit, in der iranische Bürger Zugang zu Informationen benötigen, ist es inakzeptabel, dass Instagram iranische Medien und einzelne Journalisten zensiert und nutzt."

Dies geschah zu einer Zeit, in der die Muttergesellschaft von Instagram, Facebook, behauptete, sie würde keine politischen Anzeigen zensieren oder die potenzielle Reichweite dieser Anzeigen durch Zielgruppen-Targeting einschränken, wie von berichtet Fox Business.

Interessanterweise nutzen iranische Beamte andere Social-Media-Dienste wie Twitter, um Instagram für die Zensur von Journalisten zu verurteilen, weshalb der iranische Regierungssprecher Ali Rabiel dies getan hat.

Dies geschah nach einer seltsamen Flut von Berichten von Linken in Amerika, die dem Iran zu Hilfe kamen, während sie Präsident Donald Trump verurteilten. Ihr verräterisches Verhalten hat es verdient, für mehr als das, was es war, gerufen zu werden, aber zur gleichen Zeit ist Instagram, in dem iranische Journalisten zensiert werden, nur eine weitere Kerbe in ihrer immer größer werdenden Zensur.

(Danke für den News-Tipp fnd)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!