CBC TV so ausgelöst, dass sie Trump von Home Alone 2 Airing entfernen

Ein beunruhigendes Kennzeichen der Sowjetunion für die Unpersönlichkeit von Menschen scheint in Kanada lebendig und gesund zu sein. Der Aktivist Ryan Fournier berichtet, dass der staatlich geförderte Sender Trump aus der Ausstrahlung des Weihnachtsklassikers herausgeschnitten hat Home Alone 2.

PJ Medien Wir haben schnell die Gültigkeit der Anschuldigungen bestätigt, ebenso wie einige andere Verkaufsstellen, seit die Geschichte bekannt wurde. Im Gegensatz zu ihrer Regierung hegen die Kanadier keinen irrationalen Hass gegen den US-Präsidenten und bemerkten sehr schnell, dass die Szene mit Trump aus der Ausstrahlung genommen worden war.

Einige freuten sich über Twitter, während andere sich fragten, warum sie überhaupt Propaganda wie die CBC finanzierten.

Wenn für Kommentar von erreicht Comicbook.com Warum wurde es entfernt? CBC machte eine dürftige Entschuldigung dafür, Inhalte für die kommerzielle Zeit zu kürzen.

„Wie so oft bei Funktionen, die an das Fernsehen angepasst sind, Home Alone 2 wurde bearbeitet, um die kommerzielle Zeit innerhalb des Formats zu berücksichtigen. “

Nachdem Trudeau Trump während des NATO-Gipfels mit den Staats- und Regierungschefs schlecht geredet und nun seine staatlich gesponserte Fernsehgesellschaft geduldet hatte, die Trump in seinem berühmten Cameo unpersönlich gemacht hatte, würde man meinen, Kanada hätte nicht die Kühnheit, tatsächlich etwas von den Vereinigten Staaten zu verlangen. Doch wie das schwache gereizte Kind, das sie sind, forderten sie die Vereinigten Staaten auf den Trade Deal nicht unterschreiben mit China, bis die beiden Kanadier, die für Soros arbeiteten, freigelassen wurden.

Kanada glaubt, sie könnten den Präsidenten der Vereinigten Staaten zensieren und schlecht reden, sich dann umdrehen und von den USA verlangen, dass sie Dinge in ihrem Namen tun. Das ist ein beispielloses Maß an Kühnheit. Ich würde Bälle sagen, aber der Gott des Cucks Trudeau hat ganz offensichtlich keine.