Tuque Games und NetEase Games werden neue Titel bei den Game Awards 2019 enthüllen

Unabhängig davon, ob Sie gerade dabei sind oder nicht, The Game Awards 2019 ist gleich um die Ecke, und bei der morgigen Veranstaltung werden zahlreiche Spiele und neue Titel auftauchen. Und es sieht so aus, als würden die Entwickler Tuque Games und NetEase Games ihre Weltpremieren aufziehen.

Für diejenigen, die es nicht wissen, wird die Veranstaltung am 12. Dezember auf YouTube und anderen Plattformen live gestreamt, beginnend mit 2019: 8 PM ET / 30: 5 PM PT. Wenn Sie also die Show von Geoff Keighley sehen möchten, wissen Sie jetzt, wann und wo Sie sie sehen müssen.

Damit aus dem Weg, der Beamte Dungeons Twitter-Account ging ins Internet, um mit Hilfe von Tuque Games anzukündigen, dass auf der diesjährigen Game Awards-Show etwas Besonderes zu sehen sein wird.

Tuque Games ist ein kanadischer Videospielentwickler mit Sitz in Montreal, Quebec, Kanada. Bekannt für Livelock - ein Top-Down-Shooter für PC, PS4, und Xbox One - Es wird angenommen, dass das Team an einem D & D-Spiel ohne Titel arbeitet:

Dennoch Dungeons' Twitter-Account ist nicht das einzige, was Spaß macht. Es sieht so aus, als ob das chinesische Unternehmen NetEase Games, das am besten für mobile Spiele bekannt ist, eine Hand in der Welt hat Hängetopf Auch.

Naraka: Bladepoint ist ein neues Spiel, das noch nicht im World Wide Web erschienen ist und bei den Game Awards 2019 mit „kaltem Stahl“ und „trockenem Blut“ erscheinen wird:

Ich persönlich habe keine Ahnung, was diese beiden Spiele sind, aber da wir buchstäblich einen Tag vor uns haben, wird es nicht mehr lange dauern, bis wir wissen, was PC- und Heimkonsolen in Zukunft erreichen werden.

Wenn Sie mehr über The Game Awards 2019 erfahren möchten, wenden Sie sich an thegameawards.com.

Über uns

Ethan wurde in Glitches geboren und verfolgt die meisten Spielbruch Pannen in den Spielen zu finden. Wenn Sie in Kontakt zu treten benötigen nutzen die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!