Ride 4 In 2020 werden spezielle Yamaha-Inhalte enthalten sein

Reiten

Der Gran Turismo von Motorradrennspielen bekommt eine neue Fortsetzung. Ja, Milestone hat das angekündigt Fahrt 4 kommt zu PC und Heimkonsolen irgendwann in 2020.

Der italienische Entwickler enthüllte für den vierten Teil der Serie nur einen Teaser - Trailer, der nur die Umrisse eines Motorrades und des Autos enthielt Fahrt 4 Logo.

Den zweiten Teaser zu 25 finden Sie weiter unten.

Seltsamerweise haben wir keine Pressemitteilung darüber erhalten, aber vielleicht hatten sie vor, sie am Montag zu versenden? Oder sind sie in der Weihnachtspause und haben es nicht geschafft?

In jedem Fall folgten sie dem Teaser-Trailer mit einem Tweet auf ihrem offiziellen Kanal, der enthüllte, dass das neue Spiel alle neuen Yamaha-Inhalte enthalten und die "realistischste" Rennphysik zeigen wird, die die Serie bisher gesehen hat.

Hoffentlich können Konsolenspieler 60fps anstelle von 30fps spielen.

Mein größter Kritikpunkt in der Fahrt 3 Überprüfen war, dass das Spiel komplett zwischen 30fps und 60fps wechselt. Es gibt einen RIESIGEN Unterschied zwischen der Art und Weise, wie die Motorräder mit dem Input-Lag umgehen. Die Laufzeit wird auf die Hälfte der Frames gerendert, die es sein sollte.

Somit ist die PC-Version von Fahrt 3 ist eine ganz andere Erfahrung als auf den Heimkonsolen. Die Grafik ist besser, die Framerate ist besser und das Handling der Motorräder ist komplett verändert, da Sie präziser auf die Art und Weise reagieren, in der Fahrer und Motorrad die Kurven physisch angreifen.

In jedem Fall werden wir wahrscheinlich mehr Details darüber erfahren Fahrt 4 Überschrift in 2020. Ich bin auch gespannt, ob dies ein genübergreifendes Spiel für die sein wird Xbox Eins und PS4 sowie für das Projekt Scarlett und die PS5 oder ob sie sich nur an die Konsolen und den PC der achten Generation halten?

(Danke für den Nachrichtentipp LupinIII)