Neuester Star Wars: Aufstieg des Skywalker-Trailers bestätigt Lecks

Eine Sache, die im laufenden Jahr immer bizarrer wird, ist, auf welchen Hügeln die Menschen sterben werden. Mit dem Aufstieg von Skywalker Als wir uns der Veröffentlichung näherten, hörten wir von einem stetigen Strom von Lecks, dass der Film eine absolute Katastrophe für das Testpublikum ist und die Handlung selbst ein absolutes Müllcontainerfeuer ist.

Diese Undichtigkeiten treten hauptsächlich aus Doomcock und Mitternachtsrand waren alles andere als vage. Beide Kanäle haben sehr sorgfältig berichtet, was sie gehört hatten, bis von einer externen Quelle bestätigt werden konnte, dass es sich um Gerüchte handelt, die mit einem Körnchen Salz aufgenommen wurden. Einige der früheren Gerüchte waren so absurd, dass Doomcock, bis die Gerüchte von einer zweiten Quelle gestützt wurden, glaubte, es sei möglich, dass die durchgesickerten Informationen falsch und potenziell durchgesickert waren, um die Fandom-Bedrohung zu diskreditieren.

Obwohl sie darauf geachtet haben, in ihren Videos anzugeben, dass der Inhalt mit einem Sandkorn aufgenommen werden sollte, handelte es sich nicht um vage Gerüchte, denen Einzelheiten in Bezug auf die Handlungen und deren Empfang fehlen. Bevor der neueste Trailer veröffentlicht wurde, haben eine Menge Leute Kathleen Kennedy und JJ Abrams beim Wort genommen und damit begonnen, die vorherigen Lecks als unbegründet und falsch anzuprangern. Trotz JJs Ausrutschen wurden frühere Schnitte vor dem Finale getestet, bevor er sich in seinem Interview korrigierte.

Was an diesen Denunziationen besonders tollkühn ist, ist, wenn eines der oben genannten Details irgendwann auftaucht und sie als falsch und falsch anprangert, was nur dazu beiträgt, den Ruf des Denunziators zu beschädigen oder zu zerstören. Mit dem neuesten Trailer scheint dieser Prozess begonnen zu haben, wie es die Fandom-Bedrohung vorausgesehen hat.

Eine der absurdesten Details, die in den Lecks aufgedeckt wurden und die mit der höchsten Wahrscheinlichkeit falsch war, war die Existenz eines Sith-Dolches, der das Erstaunliche Wunder Rey zum Planeten Kaiser Palpatine führte. Mit diesem Dolch opferte C3PO seine Speicherbänke, um zu dekodieren und seine roten Augen zu erhalten, die in einem früheren Trailer zu sehen waren.

Zu keiner Überraschung im Fandom Menace im neuesten Trailer zu Aufstieg von Skywalker tDer genaue Dolch, der in mehreren Lecks beschrieben wird, liegt in den Händen von Rey mit C3PO im Hintergrund. Dies bestätigt nicht die Gesamtheit der Lecks, aber wenn das absurdeste Detail der Lecks wahr ist, dann verleiht es ihnen eine immense Gültigkeit.

Sie können den Dolch, der in den Lecks als Teil des Anhängers unten erwähnt wurde, mit freundlicher Genehmigung von an der zweiten 12-Marke sehen Ein Medium.

Anstatt zu entscheiden, wie ich es getan habe, sich zurückzulehnen und abzuwarten, ob diese Lecks verschwunden sind oder ob diese Kanäle zum Narren vieler gemacht wurden, beschlossen wir, den Mund zu öffnen, ohne Beweise zu haben, abgesehen von den Worten bekannter Lügner mit einem berechtigten Interesse in den Verbrauchern zu lügen. Ein ziemlich seltsamer Hügel, auf dem man sterben kann.

Über uns

Kevin hat ein ganzes Leben lang mit Spielen und Jammern verbracht.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!