Sprite's Woke LGBTQIA + -Anzeige hat kein Erfrischungsgetränk in Sicht
Sprite-Anzeige

Unternehmen werden krank. Krank mit dem degenerativen Virus namens Liberal Progressivism. Findest du das lustig? Sie denken, es ist ein Witz? Sie werden nicht lachen, wenn sie Ihre Tür eintreten, den kleinen Timmy aufgreifen und ihn mit einer kontrastierenden zerquetschten Zerulanerperücke und einem Paillettenkleid mit Spiegelkugel mit einem rubinroten Lippenstift bedecken. Sie werden es nicht lustig finden, wenn sie seine Männlichkeit entführen, indem sie ihn dazu zwingen, in Christian Louboutin-Stilettos mit offenen Zehen mit diesen lodernden rot lackierten Sohlen in Konzentrationslagern über die Landebahn zu stolzieren. Es klingt jetzt vielleicht nach Spaß und Spiel, aber das ist die Zukunft, auf die wir zusteuern, Leute.

Es ist auch eine Zukunft, für die Sprite in ihrer Ultra-Woke-Werbung für das Erfrischungsgetränk mit Soda wirbt, das während der dreiminütigen Laufzeit nicht einmal auftaucht.

Die Anzeige wurde zu Recht von von ausgewählt BPR und YouTuber Joey Saladino. Sie können die Anzeige unten überprüfen, um zu sehen, was die ganze Aufregung ist.

Wie im Video gezeigt, stehen mehrere Personen im LGBTQIA + -Spektrum im Mittelpunkt und bereiten sich auf die Teilnahme an der Pride-Parade vor.

Die Anzeige zeigt jeden der Rekruten des Regenbogens auf dem Weg zur Parade, bevor diese endet.

Wie absolut jeder betont, zeigt die Anzeige überhaupt keine alkoholfreien Getränke. In der Tat, wie von hingewiesen Tim PoolOhne die Tatsache, dass Sprite für die Anzeige geworben hat, wüssten Sie nicht einmal, dass es sich um Sprite handelt.

Das Unternehmen hat diese Art von Inhalten jedoch auf seiner gesamten YouTube-Seite gepflastert.

Ende Juli hatten sie eine weitere Pride-Anzeige mit dem Titel „I love you hater ft. #Pride“.

Das Unternehmen richtet sich buchstäblich an weniger als 5% der Bevölkerung und weniger als 1% des Käufermarktes. Sprechen Sie über die Entfremdung potenzieller Kunden.

Sprite schließt sich nun anderen Unternehmen an, die im Bereich der Werbung aufgewacht sind, darunter Nike, GilleteJohhnie Walker Thinx, Everlast und Renault.

Wenn sich Sprite nicht von ihren propagandistischen Wegen abwendet, könnte dies zu massiven Reaktionen in der Öffentlichkeit führen und dazu, dass sie sich gut zwischen ein paar anderen Gefährten auf der Website befinden Holen Sie sich Wake, Go Broke Master List.

(Danke für den Nachrichtentipp Harrison Bergeron)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!