Terminator-Serie beendet nach Dark Fate Box Office-Katastrophe

Dark Fate, die neueste Version der Terminator-Serie, wurde zunächst für schrecklich befunden Kassenummern, aber jetzt wird berichtet, dass nicht einmal internationale Zahlen den neuesten Eintrag speichern konnten. Laut Hollywood Reporter Der von Fox, Paramount und Skydance bei 30% produzierte Beitrag, bei dem Tencent die restlichen 10% einsammelt, wird voraussichtlich rund 120 Millionen Dollar verlieren.

Unter allen Nachrichten über das Versagen des Features war zufällig die Nachricht, dass das Terminator-Franchise infolge der projizierten Verluste der Serie beendet worden war. Der Hollywood-Reporter schrieb ...

"Keines der beteiligten Unternehmen würde sich zu den Verlusten äußern, aber Quellen in der Nähe von Skydance sagen, dass es zum gegenwärtigen Zeitpunkt sicherlich keine Pläne für einen weiteren Film gibt."

Insiders Skydance und Paramount waren sich einig, dass das IP zu diesem Zeitpunkt ein völliger Misserfolg ist und keine potenzielle zukünftige Wiederherstellung möglich ist. Während dies nicht das vollständige Ende des Franchise bedeutet, bedeutet dies, dass es keine zukünftigen Filme geben wird.

Natürlich war es nicht die Wachsamkeit, noch war es der Nachteil, den der Film dem Originalmaterial erwies, indem er den Kampf von Sarah Conner rückwirkend in ein anti-weibliches Licht setzte, das den Misserfolg verursachte. Nein, laut Analysten lag es an der schlechten Aufnahme, die die vorherigen Filme gemacht hatten, um den guten Willen der Verbraucher zu zerstören.

Paul Dergarabedian von Comscore sagte ...

„Der von den ersten beiden geschaffene Goodwill und Markenwert Terminator Filme wurden wohl durch die anschließende Vor-Dunkles Schicksal Raten, die das Interesse des Publikums an diesem neuesten Kapitel der Reihe negativ beeinflusst haben könnten. “

Es scheint, dass Insider immer eine vorbereitete Erklärung dafür haben, warum irgendetwas fehlschlägt, doch jede Analyse dieser Ausreden offenbart ihre absolute Absurdität. Wenn die Marke durch die beiden vorherigen Filme, die beide Gewinne einbrachten, so stark beschädigt wurde, wie konnte dann eine Analyse von Fox, Paramount, Skydance oder Tencent nicht so viel vorhersagen und eine nachfolgende Marketingkampagne anweisen, um dem durch die jeweiligen Filme verursachten Schaden entgegenzuwirken Einträge durch Hervorheben der Verwerfen der vorherigen Einträge aus Canon?

Wir werden davon ausgehen, dass nicht nur eines, sondern vier Unternehmen in genau der gleichen Angelegenheit inkompetent waren. Das ist höchst unwahrscheinlich, aber wenn Hollywood weiterhin das Geld der Investoren verschwenden will, kann es nicht genau verraten, dass Projekte mit einer Unmenge progressiver Erzählelemente höchstwahrscheinlich scheitern. Zur gleichen Zeit Projekte, die sind giftig männlich , zelebriere echte Weiblichkeit oder erzähle einfach eine gute Geschichte Von guten Schriftstellern ist das, was die Öffentlichkeit will.

Letztendlich gibt es derzeit keinen geplanten Film und alle Beteiligten sind fertig, aber wie der Hollywood Reporter ausführlich ausführt, sind einige zynisch, was Hollywoods mangelnde Kreativität angeht. Der Glaube an die Serie wird in fünf Jahren für das aktuelle Jahr wieder aufleben: IE CBS Early Access. Eine Stimmung, die mit größter Wahrscheinlichkeit nicht aufgeht.

Über uns

Kevin hat ein ganzes Leben lang mit Spielen und Jammern verbracht.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!