Säulen der Ewigkeit 2 Wecken bringt Säulen der Ewigkeit 3 in Gefahr
Säulen der Ewigkeit 2

Säulen der Ewigkeit 2: Deadfire schlecht verkauft, wie von DSO Gaming berichtet. Die schlechten Verkaufszahlen des Spiels haben tatsächlich die Entwicklung von vorangetrieben Säulen der Ewigkeit 3 in Gefahr. Tatsächlich ist es unwahrscheinlich, dass wir bald ein drittes Spiel sehen werden. Einer der Designer des Spiels stellte fragende Gründe für das Scheitern von Säulen der Ewigkeit 2, aber ich fasste es so zusammen, dass ich nicht sicher war, warum es fehlgeschlagen war ... aber es war ziemlich offensichtlich, dass Säulen der Ewigkeit 2 wurde geweckt und ging pleite.

Die Informationen stammen aus dem tumblr Seite von Designer Josh Sawyer, der auf eine Fanfrage nach der Möglichkeit von Säulen der Ewigkeit 3 wird gemacht, mit Sawyer schreiben ...

„Das kann ich nicht entscheiden, aber ich denke, dass die relativ geringen Verkaufszahlen von Deadfire bedeuten, dass wir, wenn wir überlegen, ein anderes Pillars-Spiel in diesem Stil zu entwickeln, das gesamte Format der neu überdenken müssen Spiel.

„Es ist schwierig, genau zu wissen, warum sich eine Fortsetzung schlechter verkauft als ihre Vorgängerin, wenn beide Spiele relativ gut bewertet werden. Liegt es daran, dass das erste Spiel den bestehenden Bedarf befriedigte und das Publikum einfach nicht an dem zweiten interessiert war? Liegt es daran, dass das Bewusstsein für die Fortsetzung geringer war? Liegt es daran, dass es den Leuten trotz der starken Kritiken und der starken Verkäufe für das erste Spiel nicht „wirklich“ gefiel? Vielleicht ist es eine Kombination aus all diesen Dingen. “

Oh die Leute interessieren sich definitiv für CRPGs, die den Verkauf von Spielen mögen Göttlichkeit scheint das auch zu beweisen.

Göttlichkeit: Original Sin 2 verkaufte mehr als 1 Millionen Exemplare innerhalb von zwei Monaten, wie von berichtet PCGamesN. Das Spiel erzielte allein für Larian Studios in 100 einen Umsatz von fast 2017 Millionen US-Dollar, wie von gemeldet WCCF Tech.

Die Entschuldigung, dass die Leute sich nicht nach klassischen, isometrischen, geschichtengetriebenen CRPGs sehnen, ist also völlig aus der Gleichung heraus.

Woran hat Sawyer aufgehängt? Säulen der Ewigkeit 2 Das Scheitern ist, dass er immer wieder auf die Bewertungen der Kritiker zurückgreift und behauptet, sie seien hoch, schreibt ...

„Das Problem ist, dass es schwierig ist, voranzukommen, ohne die Gründe wirklich zu verstehen. In mancher Hinsicht wäre es einfacher, wenn Deadfire auch ein kolossaler kritischer Misserfolg wäre und wir auf die massiven Misserfolge hinweisen könnten, die wir angehen mussten. Die Spieler kritisierten den geringen Schwierigkeitsgrad beim Start und die Haupthandlung, die meiner Meinung nach fair und vernünftig sind, aber diese Probleme allein erklären den Unterschied im Verkauf nicht wirklich. Auch wenn die Bewertungen der Spieler für Deadfire schwächer waren als für Pillars 1, wurde von Fachleuten in der Regel kritisiert, dass Deadfire in den meisten Bereichen eine Verbesserung gegenüber dem ersten Spiel darstellt. “

Abgesehen davon, dass professionelle Kritik für Gamer (und den Verkauf) ungefähr so ​​nützlich ist, wie weggeworfene Gallengänge von einer Seelamperie für einen Konditor.

Das Absichern von Umsatzerwartungen in Bezug auf ein Spiel, das auf den Aussagen von Kotakus und Polygons basiert, ist gleichbedeutend mit High-Street-Händlern, die Computerfertigungsinvestitionen auf den Rat von Kindern stützen.

Outlets loben Säulen der Ewigkeit 2 für seinen "Vielfalt" und Beziehungen tat nichts, um die Wünsche der tatsächlichen Fans zu befriedigen und echt Spieler.

Nach dem Durchspielen des Titels wurde den meisten CRPG-Fans mit kritischem Blick klar, dass etwas nicht stimmte. Täglich Stormer fasste es mit dem folgenden Absatz…

„Die wenigen männlichen Anführer im Spiel sind in der Regel inkompetent und werden in mindestens einem Fall durch stärkere weibliche Anführer ersetzt, je nachdem, welche Entscheidungen Sie bis dahin getroffen haben.

"Aber das ist nicht alles…

„In Säule II gibt es auch eine große Menge an homosexueller Propaganda. Alle romantischen NPCs im Spiel sind bisexuell und es gibt auch geskriptete Begegnungen auf See, bei denen Mitglieder der Schiffsbesatzung - normalerweise Männer - Ihre Wohnräume betreten und auf eine freche Hintertür hoffen. “

Die meisten mögen die Meinung des Daily Stormer als "rassistisch" abtun, ohne sich die Mühe zu machen, zu lesen, was sie zu sagen haben, aber sie waren nicht die Einzigen, die verstört, enttäuscht und letztendlich enttäuscht davongekommen sind.

Der Dampf-Foren sind weit verbreitet mit Fragen, Bemerkungen, Aussagen, und Meinungen etwa Säulen der Ewigkeit 2 gefüllt mit progressiver liberaler Propaganda.

Ein Benutzer, der sich an Lock orientiert, fasst das Spiel mit einer unheimlich ähnlichen Kritik zusammen wie der Daily Stormer, wobei er die Probleme in Bezug auf das Schreiben und den Inhalt aufzeigt Säulen der Ewigkeit 2, Sprichwort…

„Es gibt kein wirkliches SJW-Problem mit diesem Spiel, aber das mittelmäßige Schreiben und die geradezu schreckliche Charakterentwicklung lassen es so erscheinen, als gäbe es ein Problem. Es ist klar, dass die Erzählabteilung progressiv sein wollte, was in Ordnung ist und tatsächlich zu der Welt passt, in der das Spiel stattfindet, aber das Problem ist, dass die Qualität so unterdurchschnittlich ist, dass sie sich als irritierend herausstellt.

„Aus diesem Grund sind die meisten, wenn nicht alle, der Leiter, denen Sie begegnen, starke, unabhängige Frauen. Wenn es Männer sind, stellen Sie sicher, dass Sie sie stürzen und durch eine starke, unabhängige Frau ersetzen können. Es ist ein Videospiel, das sich so oft wiederholt hat, dass es zu einer Parodie geworden ist. Die Charakterentwicklung ist sogar noch schlimmer, da die meisten Ihrer Gefährten bisexuell sind und Sie sofort darüber informieren, anstatt mit der Zeit langsam eine Beziehung aufzubauen. Wie die meisten Dinge in PoE2 gibt es keine Nuancen.

„Die meiste Zeit fühlt es sich an, als würde man eine Fan-Fiction-Version eines cRPG spielen, weshalb wahrscheinlich so viele Leute glauben, dass es ein SJW-Problem gibt. Das tut es nicht, aber das entschuldigt nicht das superbare Schreiben und insbesondere die lustlosen Charakter- / Gefährtenerzählungen. “

Dies ist wahrscheinlich die ungeheuerlichste Art von Misserfolg, die Obsidian hätte begehen können: Sie haben es geschafft, ein Spiel zu entwickeln, das nicht einmal die Leute anspricht, die mit den Standpunkten der progressiven Liberalen einverstanden sind.

Jetzt werden viele Zentristen sagen: „Das Spiel wurde nicht geweckt! Es gibt kein SJWism! Du bist genauso schlimm wie die Regressive Linke! “, Während du den Wald vor lauter Bäumen völlig vermisst.

Säulen der Ewigkeit 2 brauchte keine offenen, schlecht umgesetzten, offensichtlichen Anzeichen von Agitprop. Es war die subtilere Einbeziehung von Gesprächsthemen und Tugendenzeichen, die dies bewirkt hat. Es geht darum, auf Nummer sicher zu gehen, um die Menschenmenge unterzubringen, die keine Spiele spielt. Im Gegenzug bemerkten die Leute, die Spiele spielten, das schlechte Schreiben, die halbherzigen Konfliktversuche und den allgemeinen Ton des Spiels, der für ein Publikum gedämpft wurde, das fast nie einen Controller aufnimmt oder für das keine Maus mit hoher DPI verwendet Kopfschüsse in einem kompetitiven FPS.

Dies ist, wie Säulen der Ewigkeit 2 wurde geweckt. Es drängte nicht vorwärts; es forderte sein Publikum nicht mit einer dunkleren oder packenderen Geschichte heraus. Es enthielt keine Charaktere, die die Kerndemographie zweifellos mit genug Leidenschaft lieben oder hassen konnte, um sie dazu zu bringen, mehr zu wollen.

Das Reduzieren oder Entfernen des Fanservices, das Hinhalten und Hinhalten von Frauen und der Versuch, die Geschlechtsdarstellungen so auszurichten, dass sie feministischen Identitariern Rechnung tragen, war eine todsichere Methode, um die Fans auszuschalten und nach der Entlassung eine negative Mundpropaganda zu etablieren.

Der langsame Aufbau von kleinen Kowtowing zu den Empörungskünstlern und das Halten der Geschichte und der Charaktere so sicher, dass niemand einen Grund hatte, sich darum zu kümmern, war ein sofortiges Rezept, um den Hype für das Spiel zu töten, besonders was langfristige Verkäufe anbelangt.

Rückblickend, wenn das Marketing-Team zurückkehrt und nachschaut, wie das Spiel zur Kerndemografie aufgeschlagen wurde… was war der Haken? "Mehr vom Gleichen: Die Fortsetzung"? "Sicher für Liberale: Das Spiel"? "Nichts Problematisches: Das CRPG"? Warum würden Sie damit rechnen, Millionen zu verkaufen?

Das ist nicht zu erwähnen, dass sie zuvor der Empörungsbrigade knieten, indem sie den Limerick eines Unterstützers vom Original entfernten Säulen der Ewigkeit Mit den meisten Befürwortern von Pro-Freiheit im Spielebereich saßen sie sicherlich nicht gut zusammen, also hatten sie das auch gegen sich.

Wenn Sie dies mit der Tatsache kombinieren, dass das Spiel nirgendwo wirklich Grenzen überschreitet und nicht genügend Grassroots-Buzz-like erzeugt Göttlichkeit, Untergrund or Ionen Wut (Trotz der Zensur-Kerfuffle des letzteren), war es leicht zu verstehen, warum es bei der Veröffentlichung floppte.

Auf Nummer sicher zu gehen und ständig zu versuchen, diese fiktiven Welten den Twitter-Mobs, Tumblr-Fanatikern und Kultisten von Cancel Culture zur Verfügung zu stellen, schlug immer fehl. Vielleicht wird Obsidian es endlich lernen und den Spielern wieder die dunklen, sexy, kompromisslosen Geschichten bieten, die sie berühmt gemacht haben, ohne ihre eigenen Bemühungen zu untergraben, indem sie ihre kreativen Säfte an den Knien abschneiden, um die beständig Beleidigten zu beschwichtigen.

(Danke für den Newstipp Ace)

Über uns

Billy wurde Jimmies seit Jahren Rascheln Videospiele abdeckt, Technologie und digitale Trends in der Elektronik-Entertainment-Bereich. Die GJP weinte und ihre Tränen wurde sein Milchshake. Benötigen Sie in Kontakt zu treten? Versuchen Sie, die Kontaktseite.

Folgen Sie diesem Link nicht oder Sie werden von der Seite verboten!