Bloodstained: Das Ritual der Nacht ist endlich für Nintendo Switch gepatcht

Blutbeflecktes Schalter-Update

Nachher Monate warten für Wort über den Status der Nintendo-Switch Version Bloodstained: Ritual der Nacht, die ins Leben gerufen kaputt und fast unspielbar, Die Spieler wurden darüber informiert, dass im November ein Patch erscheinen würde, um die Probleme des Spiels zu beheben. Der Patch ist endlich da.

Wenn Sie eine Kopie von besitzen bloodstained Für den Nintendo Switch solltest du einen Update-Hinweis für das Spiel erhalten haben, der angibt, dass der Patch für die Version 1.03 verfügbar ist.

Jason "Frage" Ryan von 505 Games diskutierte die Unterschiede zwischen Version 1.02 und 1.03 über die Kickstarter Seite, und 505 Games haben einen Vergleichs-Trailer veröffentlicht, damit Sie sehen können, was das Team getan hat, um einige der Probleme im Spiel zu lösen. Sie können es unten überprüfen.

Wenn Sie also keine Zeit zum Anschauen haben, wurde das Hauptproblem, die Eingangsverzögerung, behoben. Sie geben an, dass die Verzögerung vom Drücken einer Taste bis zur Befehlsaktion auf dem Bildschirm "während des gesamten Spiels beseitigt" wurde.

Dies bedeutet, dass Sie in der Lage sein sollten, die 1: 1-Reaktionszeiten auf Millisekunden genau zu bestimmen, wenn Sie eine Taste drücken und die Reaktion auf dem Bildschirm sehen. Sie sagen, dass es noch einige Bereiche gibt, die sie in Version 1.04 optimieren möchten. Achten Sie also beim Durchspielen darauf.

Sie aktualisierten die visuelle Qualität des Spiels, reduzierten die Unschärfe und schärften einige Texturen.

Die Abstürze des Spiels wurden reduziert und die Ladezeiten um bis zu 70% verkürzt. Sie optimieren das Spiel immer noch von Raum zu Raum. Daher gibt es in Version 1.04 noch Verbesserungspotenzial, aber zumindest ist das Spiel jetzt spielbar.

Sie entschuldigten sich auch für die Verzögerung des DLC "Iga's Back Pack" und stellten fest, dass die Xbox Ein Update ist noch weit entfernt.

Ich bin mir sicher, dass die meisten Fans nur glücklich sind, dass die Nintendo Switch-Version endlich spielbar ist und dass das Team die Leistung und Optimierung in den Vordergrund stellt, bevor es die Fans von DLC melkt.

(Danke für den News-Tipp Guardian EvaUnit02)