Klage gegen den Präsidenten von Gearbox Software, Randy Pitchford, abgewiesen

Randy Pitchford

In dieser Woche wurde eine weitere Klage abgewiesen, an der der Präsident von Gearbox Software, Randy Pitchford, beteiligt war. Die Klage, der zufolge Pitchford 12 Millionen US-Dollar von Mitarbeitern einbehielt, die 2K Games Gearbox bezahlte, sowie angeblich Kinderpornos, wurde abgewiesen.

Business Insider berichtet, dass der Richter am Dallas County Court den Fall am Oktober 2nd, 2019, abgewiesen hat.

Die Klage war eigentlich eine Gegenklage des ehemaligen Rechtsanwalts von Gearbox Software, Wade Callender, der auch 40-Jahre lang mit Pitchford befreundet war.

Business Insider berichtet ...

In der am 2-Oktober veröffentlichten Entlassungserklärung heißt es, dass der Beweis Pitchfords von den Vorwürfen gegen ihn befreit und Missverständnisse zwischen beiden Seiten ausgeräumt worden seien. Die Entlassung beinhaltet eine Vertraulichkeitsvereinbarung und beide Seiten haben es abgelehnt, eine weitere Erklärung zu dem Fall abzugeben. “

Lesen Sie die PDF der Gerichtsentscheidung um den Kern der Sache zu verstehen, behauptete Callender jedoch im Wesentlichen, dass Pitchford für das Missmanagement von Geldern verantwortlich sei und dass er illegales Material auf einem USB-Laufwerk habe, das er mit sich herumgetragen habe, und dass er Partys mit Erwachsenenmotiven veranstaltete, bei denen Kinder angerufen wurden "Peacock Parties".

Callenders Gegenklage kam, nachdem Pitchford Callender wegen Betrugs und Nichterfüllung seiner treuhänderischen Pflichten verklagt hatte.

Sie können einige der auffälligen Details des Falls in einem Artikel nachlesen, in dem die Ereignisse von damals beschrieben werden Januar 2019.

Pitchford war im Laufe der Jahre in viele verrückte Geschichten verwickelt Mikrotransaktionsreihe von hinten im Mai, zum Zensur von Zwergen in Borderlands 3, um von einem ehemaligen Synchronsprecher körperlich angeklagt zu werden Angriff auf den Schauspieler bei der Game Developers ConferenceEs war eine bizarre Zeit für den Software-Manager, um es gelinde auszudrücken.

Wenn Sie jedoch gehofft haben, dass Pitchford von Callenders Gegenanzug eine gewisse Beeinträchtigung bekommt, müssen Sie einfach anderswo hoffen, weil es hier nicht passiert.

(Danke für den Newstipp Ebicentre)